Hauptregion der Seite anspringen

Wahltarife der mhplus BKK

Wahltarif Reiseschutzpaket

Selbstbehalt nach SGB V §53 (1)

Der Wahltarif Reiseschutz gehört in die Kategorie WT mit Selbstbehalt nach §53 Abs. 1 SGB V.

Bei der Teilnahme am WT Reiseschutz gibt es je nach ausgewähltem Tarif eine Prämie in Höhe von 12,50 € (Singletarif) oder 42,00 € (Familientarif).

Der Selbstbehalt für das Mitglied und ggf. mitversicherte Famis über 18 Jahren, betrifft folgende Leistungen:
+    ambulante Vorsorgemaßnahmen (Badekuren) in Deutschland (§23 Abs. 2 SGB V)
+    Fahrkosten (§60 SGB V) zu stationären Vorsorgemaßnahmen (§40 Abs. 2 SGB V)

Beitragsrückerstattung

Beitragsrückerstattung nach SGB V §53 (2)

Bei Leistungsfreiheit (mit Ausnahme von Leistungen der Prävention und Früherkennung) erhält das eingeschriebene Mitglied 1/24 seiner im Teilnahmejahr gezahlten Beiträge erstattet. 

Wahltarif Arzneimittel der besonderen Therapieform

spezielle Arzneimittel nach SGB V §53 (5)

Bei Teilnahme am Wahltarif Arzneimittel der besonderen Therapieform werden 80% der Kosten für nicht verschreibungspflichtige apothekenpflichtige Arzneimittel der besonderen Therapierichtungen (Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie) erstattet.

Wahltarif Krankengeld

Krankengeld nach SGB V §53 (6)

Die mhplus bietet den in § 53 Abs. 6 SGB V genannten Mitgliedern Tarife zur Zahlung von Krankengeld zur Wahl an.