Hauptregion der Seite anspringen

Bonusprogramme der KNAPPSCHAFT

Bonusmodelle für Erwachsene

AktivBonus

Wer am Bonusprogramm der KNAPPSCHAFT teilnimmt, tut nicht nur etwas für seine Gesundheit, sondern auch fürs Portemonnaie. Für sportliche Betätigung und die regelmäßige Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen erhalten Versicherte eine Barprämie von bis zu 255 Euro pro Kalenderjahr. Am AktivBonus können alle Mitglieder der KNAPPSCHAFT sowie deren familienversicherte Angehörige teilnehmen. Die Auszahlung des Bonus ist jederzeit möglich, dazu muss lediglich der ausgefüllte Nachweisbogen bei der Krankenkasse eingereicht werden. Voraussetzung ist, dass innerhalb von 24 Monaten mindestens zwei unterschiedliche Maßnahmen nachgewiesen werden. Folgende Maßnahmen können im Bonusprogramm angerechnet werden:

  • Qualitätsgesichertes Bewegungsangebot im Fitnessstudio (einmal im Kalenderjahr): 70 Euro
  • Qualitätsgesichertes Bewegungsangebot im Sportverein (einmal im Kalenderjahr): 70 Euro
  • Check-up Untersuchung (alle zwei Jahre): 15 Euro
  • Klassische Krebsfrüherkennung (einmal im Kalenderjahr): 15 Euro
  • Darmspiegelung (für zwei Untersuchungen im Abstand von 10 Jahren): 15 Euro
  • Mammographie-Screening (alle zwei Jahre): 15 Euro
  • Hautkrebsvorsorge (alle zwei Jahre): 15 Euro
  • Ultraschallscreening auf Bauchaortenaneurysmen (einmal für Männer ab 65 Jahren): 15 Euro
  • Erwerb eines anerkannten Sportabzeichens (einmal im Kalenderjahr): 15 Euro
  • Schutzimpfungen: 10 Euro
  • Professionelle Zahnreinigung (einmal im Kalenderjahr): 10 Euro
  • Zahnuntersuchung (ab 6 Jahren bis zum Alter von 17 zweimal, ab 18 Jahren einmal im Kalenderjahr) = 5 Euro
  • Kinder- und Jugendgesundheitsuntersuchungen: 10 Euro

Zum Zeitpunkt der Einreichung des Nachweisbogens muss eine Versicherung bei der KNAPPSCHAFT bestehen.

Bonusmodelle für Kinder

Kinder

Schutzimpfungen, Sport und typische Untersuchungen bringen auch für Kinder und Jugendliche ein dickes Plus im Geldbeutel - denn auch sie können am AktivBonus teilnehmen. Für die Auszahlung gelten dieselben Voraussetzungen wie bei Erwachsenen:

Die Auszahlung des Bonus ist jederzeit möglich, dazu muss lediglich der ausgefüllte Nachweisbogen bei der Kasse eingereicht werden. Voraussetzung ist, dass innerhalb von 24 Monaten mindestens zwei unterschiedliche Maßnahmen nachgewiesen werden. Folgende Maßnahmen können insbesondere für Kinder und Jugendliche angerechnet werden:

  • Qualitätsgesichertes Bewegungsangebot im Fitnessstudio (einmal im Kalenderjahr): 70 Euro
  • Qualitätsgesichertes Bewegungsangebot im Sportverein (einmal im Kalenderjahr): 70 Euro
  • Hautkrebsvorsorge (alle zwei Jahre): 15 Euro
  • Erwerb eines anerkannten Sportabzeichens (einmal im Kalenderjahr): 15 Euro
  • Schutzimpfungen: 10 Euro
  • Professionelle Zahnreinigung (einmal im Kalenderjahr): 10 Euro
  • Zahnuntersuchung (ab 6 Jahren bis zum Alter von 17 zweimal, ab 18 Jahren einmal im Kalenderjahr) = 5 Euro
  • Kinder- und Jugendgesundheitsuntersuchungen: 10 Euro

Gesund in die Volljährigkeit: Zusätzlich zum AktivBonus können Sie bei der KNAPPSCHAFT den AktivBonus junior* erhalten. Diesen bekommen Sie zum 18. Geburtstag Ihres Kindes ausgezahlt - in Höhe von bis zu 500 Euro. Hierfür weisen Sie lediglich alle Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Jugendliche, die vorgesehenen Schutzimpfungen, die halbjährliche Zahnprophylaxe sowie eine Hautkrebsvorsorge nach. (*gilt für Kinder, die ab dem 1. Januar 2004 geboren wurden und die bis zum Tag vor dem 18. Geburtstag mindestens neun Jahre bei der KNAPPSCHAFT versichert sind)