Leistungen der BKK24

Alternative Heilmethoden/Naturheilverfahren

Häusliche Krankenpflege

Haushaltshilfe

Hilfe bei der Vermittlung von Arztterminen

Hospizleistungen

Hotline

Krebsvorsorge über gesetzlichen Rahmen

Modellversuche

Persönliche Beratung

Prävention

Professionelle Zahnreinigung

Die professionelle Zahnreinigung bieten wir gemeinsam mit unseren Vertragszahnärzten zweimal im Jahr in einem Abstand von sechs Monaten an.
Lassen die Versicherten die professionelle Zahnreinigung bei ihrem Wunscharzt durchführen, erstattet die BKK24 einmal jährlich 45,- €.

Schutzimpfungen

Bei der Vorsorge übernimmt die BKK24 für ihre Versicherten die Arztkosten bei allen für das Inland empfohlenen Schutzimpfungen zum einfachen Satz. Z.B.:

Diphtherie
Keuchhusten
Masern
Röteln
Varizellen (Windpocken)
Grippe
Kinderlähmung
Mumps
Wundstarrkrampf
Meningokokken (bakterielle Gehirnhautentzündung)





Schutzimpfungen für Auslandsreisen

Kostenübernahme für alle von der Ständigen Impfkommissionen (STIKO) am Robert Koch Institut empfohlenen Auslandsschutzimpfungen für Ihre Urlaubsreisen

Sonstiges

"14 Jahre länger leben" mit der BKK24

Verlängern Sie mit vier einfachen Regeln Ihr Leben um bis zu 14 Jahre. Machen Sie mit beim einzigartigen Wissenschaftsprogramm der BKK24, das wir auf Basis der europaweit größten Gesundheitsstudie für Sie entwickelt haben!

Vorsorgeprogramme für Schwangere und Kinder

BabyCare - sicher durch die Schwangerschaft

Hallo Baby - zur Verhinderung von Frühgeburten

Psychatrie für Kinder und Jugendliche (regional)

Starke Kids: Das BKK24 Programm für gesunde Kinder

Zuschuss zu Vorsorgekuren

Bei Gewährung von ambulanten Vorsorgeleistungen in anerkannten Kurorten übernimmt die BKK24 als Zuschuss zu den Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Fahrkosten, Kurtaxe kalendertäglich 16,00 €. Bei ambulanten Vorsorgeleistungen für chronisch kranke Kleinkinder beträgt der Zuschuss 25 €.

Bonusprogramm

Gesundheitsbewusste Lebensführung und Vorsorge werden von der BKK 24 mit einem Bonus belohnt. Für die Durchführung von Gesundheitsaktivitäten zahlt sie ihren Versicherten eine Prämie. Diese kann einmal im Kalenderjahr bar ausgezahlt oder für die Erstattung verschiedener Gesundheitsleistungen genutzt werden.

Absolvierte Gesundheitsleistungen werden im persönlichen Bonusheft des Versicherten vom Arzt oder Trainer bestätigt. Das Bonusheft kann telefonisch bei der BKK 24 angefordert oder online heruntergeladen werden und muss im Laufe des Folgejahres bei der Kasse eingereicht werden. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der BKK 24 sowie deren familienversicherte Angehörige.

Für jede der nachfolgend aufgelisteten Maßnahmen wird eine bestimmte Anzahl an Bonuspunkten gutgeschrieben. Jeder Bonuspunkt hat einen Barwert von 2 Euro. Angesammelte Bonuspunkte verfallen nach einer Frist von vier Jahren.

Anrechenbare Gesundheitsmaßnahmen:
  • Nichtraucher seit mind. 6 Monaten (pro Halbjahr, 2 Punkte)
  • Vollständiger Impfschutz (2 Punkte)
  • Zahnvorsorge (2 Punkte)
  • Regelmäßiger Sport im Verein, beim Betriebs- oder Hochschulsport oder im Fitnessstudio (5 Punkte)
  • BMI zwischen 18 und 25 (5 Punkte)
  • Teilnahme an einem anerkannten Gesundheitskurs (bis zu 2x im Jahr, 10 Punkte)
  • Teilnahme des Kindes an empfohlenen U-Untersuchungen und Schutzimpfungen (10 Punkte)
  • Krebsfrüherkennung (10 Punkte)
  • Check up 35 (alle 2 Jahre, 10 Punkte)

    Die angesammelten Punkte können einmal im Jahr ausgezahlt oder zur Erstattung von einer oder mehr der folgenden Gesundheitsleistungen eingesetzt werden:

  • Für 4 Punkte: weltweit gültiger Krankenversicherungsschutz im Urlaub im Wert von 8 Euro
  • Für 10 Punkte: Auslandskrankenversicherung für die Familie im Wert von 20 Euro
  • Für 16 Punkte: Glaukomuntersuchung oder Auflichtmikroskopie im Wert von 32 Euro
  • Für 24 Punkte: Professionelle Zahnreinigung oder Knochendichtemessung
  • Für 30 Punkte: fünf Sauna- oder Thermenbesuche
  • Für 40 Punkte: acht Massagebehandlungen im Wert von bis zu 80 Euro
  • Ab 80 Punkten: Erstattung der Mitgliedsbeiträge im Kneipp- oder Sportverein, sofern dieser Mitglied im DOSB ist (max. 160 Euro)


  • "Länger besser leben."-Prämie

    Die BKK 24 zahlt einmal pro Kalenderjahr eine Barprämie in Höhe von 100 Euro an Mitglieder, die
  • sportlich aktiv (Verein, Fitnessstudio, Hochschulsport etc.) und
  • seit mind. 6 Monaten Nichtraucher sind sowie
  • einen altersgerechten BMI besitzen.

    Der Nachweis der drei Leistungen erfolgt im Bonusheft der BKK 24.