Hauptregion der Seite anspringen

Bonusprogramme der BKK24

Bonusmodelle für Erwachsene

Versicherte erhalten den „Länger besser leben.“-Bonus in Höhe 100,00 €, wenn sie sportlicher Nichtraucher mit Normalgewicht sind.  Diese Voraussetzungen werden von einer qualifizierten Stelle (z.B. Sportverein oder Arzt) in dem Bonusheft abgestempelt.
Zusätzlich können Versicherte der BKK24 weitere 10,00 € für jede gesetzliche Vorsorgemaßnahme erhalten:
- Gesundheits-Check-Up (1x unter 35, über 35 alle 3 Jahre)
- Krebsfrüherkennungsuntersuchungen
- durchgeführte Schutzimpfungen (lt. Ständiger Impfkommission)
- zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung
Weitere 10,00 € können Versicherte erhalten, die regelmäßig (min. 2) Präventionskurse besuchen.


Der Bonus wird dem Versicherten als Barleistung auf sein Konto ausgezahlt und steht somit zur freien Verfügung.

 

Die BKK 24 zahlt einmal pro Kalenderjahr eine Barprämie in Höhe von 100 Euro an Mitglieder, die
  • sportlich aktiv (Verein, Fitnessstudio, Hochschulsport etc.) und
  • seit mind. 6 Monaten Nichtraucher sind sowie
  • einen altersgerechten BMI besitzen. Der Nachweis der drei Leistungen erfolgt im Bonusheft der BKK 24.
  • Bonusmodelle für Kinder

    Kinder

    Natürlich haben auch die Kinder die Möglichkeit sich das Taschengeld mit der Bonusteilnahme aufzubessern. Für Kinder gibt es ebenso für die gesetzlichen Vorsorgemaßnahmen jeweils 10,00 €:
    - Teilnahme an allen in dem Kalenderjahr vorgesehenen U-Untersuchungen
    - durchgeführte Schutzimpfung.
    Ab dem 6. Lebensjahr kommen dann noch folgende Möglichkeiten hinzu:
    - zahnärztliche Vorsorge je Kalenderhalbjahr
    - 2 Präventionskurse pro Kalenderjahr.