BKK PFAFF

Pirmasenser Str. 132
67655 Kaiserslautern

Die Krankenkasse "BKK PFAFF" über sich

Von Beginn an, also seit 1884, ist die BKK Pfaff ihren Versicherten verpflichtet. Wer seinen Wohn- oder Beschäftigungsort in Rheinland-Pfalz oder Bayern hat, kann sich bei der BKK Pfaff versichern. Bei dieser Krankenkasse erreichen Sie Ihre Ansprechpartner/in direkt und ohne Umwege, und Sie erhalten auf unbürokratische, persönliche Weise umgehend Rat und Hilfe!
Die BKK Pfaff bietet ein breit gefächertes Leistungsangebot, das auch den familienversicherten Angehörigen ohne jede Einschränkung und ohne zusätzlichen Beitrag den vollen Schutz garantiert.

Highlights

Bonusprogramm

Die BKK PFAFF belohnt ihre Versicherten mit einem kalenderjährlichen Geldbonus von 120.- EUR oder wahlweise einer Bonusgutschrift von 150 EUR.

Fit for well-Programm/ Aktivwoche

Für das fit for well-Programm beträgt der kalenderjährliche Zuschusses 150 EUR; für die Aktivwoche 160 EUR.

Hautscreening bereits ab 14 Jahre

Versicherte der BKK PFAFF von 14 bis 34 Jahren haben in Rheinland-Pfalz die Möglichkeit gegen Vorlage der Versichertenkarte einmal im Kalenderjahr ihre Haut beim speziell qualifizierten Hausarzt oder fachärztlich beim Hautarzt untersuchen zu lassen, mit dem Ziel

  • Hautkrebs in einem frühen Stadium zu erkennen

  • über die Risiken beraten zu werden.


Die Untersuchung kann gegen Vorlage der Versichertenkarte bei Ärzten, die dem Vertrag beigetreten sind, durchgeführt werden.

Präventionskurse

Pro Kalenderjahr stehen für bis zu zwei Präventionsmaßnahmen bis zu je 150 Euro je Kurs bzw. Maßnahme zur Verfügung. Zudem bieten wir halbjährlich eigene Präventionskurse in Kaiserslautern an, die ohne vorherige Kostenbeteiligung wahrgenommen werden können.

Ostepathie

390 EUR (6 Sitzungen je Kalenderjahr, 90 % des Rechnungsbetrages bis zu 65 EUR pro Sitzung) übernimmt die BKK Pfaff für Osteopathie.

HPV-Impfung

Auch für junge Frauen, die älter als 17 Jahre sind erstattet die BKK PFAFF die Kosten der HPV- Impfungen, sofern eine ärztlich begründete Empfehlung ausgesprochen wird.

Gesundheit Online

Mit Gesundheit Online bietet die BKK PFAFF ein umfangreiches Informations-, Interaktions- und Beratungsangebot zu gesundheitsrelevanten Themen (z.B. Expertenchat)

nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel

Verschreibungsfreie, aber apothekenpflichtige alternative Arzneimittel der Homöopathie, Phytotherapie oder Anthroposophie werden bezuschusst (bis zu 120 EUR pro Kalenderjahr).

professionelle Zahnreinigung

Allen Versicherten ab 18 Jahre erstattet die BKK PFAFF einmal im Kalenderjahr gegen Vorlage der Rechnung die Kosten einer professionellen Zahnreinigung bis zu 50 Euro.