Hauptregion der Seite anspringen
Werbung

Überschusseinkunftsarten

Die Einkunftsarten werden im Einkommensteuerrecht in Überschuss- und Gewinneinkunftsarten unterschieden (§ 2 Abs. 2 EStG).

Die Überschusseinkünfte werden ermittelt als Überschuss der Einnahmen über die Werbungskosten.

Zu den Überschusseinkunftsarten gehören:

  • Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit
  • Einkünfte aus Kapitalvermögen
  • Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
  • Sonstige Einkünfte, § 22 EStG
Bewerten Sie uns 4,8 / 5

4183 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.