Hauptregion der Seite anspringen
Selbsthilfegruppen

AOK in Sachsen-Anhalt bietet Weiterbildung für Selbsthilfegruppen

Selbsthilfe-Akademie vermittelt gesundheitliche, organisatporische und technische Themen
veröffentlicht am 11.11.2022 von Redaktion krankenkasseninfo.de

Treffen einer Selbsthilfegruppe Treffen einer Selbsthilfegruppe(c) getty Images / AnnaStills
Selbsthilfegruppen spielen eine große Rolle bei der individuellen Bewältigung von Krankheiten, Süchten, Abschied und Trauer. Während der Corona-Pandemie wurde die Selbsthilfe vielfach unterbrochen oder eingeschränkt. Mit einer „Selbsthilfeakademie" will die AOK Sachsen-Anhalt die Akteure in den Gruppen weiterbilden und krisenfester machen.

2022-11-11T15:23:00+01:00
Werbung

Online und vor Ort

Das neue Angebot der „Selbsthilfeakademie" ist als kostenloses Weiterbildungsprogramm für Leiter und Vertreter von Selbsthilfegruppen konzipiert. Die Teilnehmenden können dabei neue Impulse für eine professionelle, nachhaltige und effektive Gruppenarbeit erhalten und in den von ihnen betreuten Gruppen umsetzen.

Die Selbsthilfeakademie besteht aus Präsenzseminaren und Onlineveranstaltungen und wird zu ganz  verschiedenen Themen stattfinden. Im Mittelpunkt stehen sowohl gesundheitliche wie auch technische Aspekte. So steht neben Kursen zu Gesünderem Kochen und Backen oder Lach-Yoga auch die Durchführung von Videokonferenzen auf dem Kursplan.

Nicht nur für AOK-Versicherte

Interessierte Mitglieder oder Sprecher von Selbsthilfegruppen aus Sachsen-Anhalt – egal bei welcher Krankenkasse diese versichert sind – können kostenfrei an der Selbsthilfeakademie teilnehmen. Wenn es sich um eine Onlineveranstaltung handelt, wäre ein Internetanschluss und ein eigenes multimediafähiges Endgerät wie zum Beispiel ein PC, Laptop , Tablet oder smartphone wichtig.

Weitere Informationen zur Selbsthilfeakademie und Anmeldemöglichkeiten unter www.deine-gesundheitswelt.de/selbsthilfe/akademie

Weiterführende Artikel:
  • Selbsthilfe und Krankenkassen
    Die gesundheitsbezogene Selbsthilfe ist ein wichtiges Element in unserem Gesundheitssystem. Die gesetzlichen Krankenkassen und ihre Verbände unterstützen die gesundheitsbezogen Selbsthilfe in erster Linie durch das Bereitstellen von finanziellen Mitteln.

 

Bewerten Sie uns 4,8 / 5
https://www.krankenkasseninfo.de

10115 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.

Kategorien

CCBot