Hauptregion der Seite anspringen
Logo BKK Technoform
Ergebnis der BKK Technoform im aktuellen Krankenkassentest

Leistungen der BKK Technoform

Vorsorge

Vorsorge

Hautscreening über den gesetzlichen Rahmen hinaus

Bei Vertragshautärzten in Niedersachsen gibt es jährliche Hautkrebsuntersuchungen mit Auflichtmikroskopie auch für unter 35-jährige angeboten.

HPV-Impfung mit erweiterten Altersgrenzen

Die BKK Technoform übernimmt die HPV-Impfung sowohl für Mädchen als auch für Jungen bis zur Vollendung des 26. Lebensjahres.

Jungen: wird übernommen
Mädchen (über 18 Jahre): wird übernommen

Zuschuss zu Vorsorgekuren

Bei Gewährung von ambulanten Vorsorgeleistungen nach § 23 Abs. 2 SGB V übernimmt die
Betriebskrankenkasse als Zuschuss zu den Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Fahrkosten, Kurtaxe kalendertäglich 13,00 EUR. Bei ambulanten Vorsorgeleistungen für chronisch kranke Kleinkinder beträgt der Zuschuss 21,00 EUR.

Prävention

Prävention

Gesundheitsreisen

Versicherte können aus zwei Möglichkeiten für Gesundheitsreisen wählen: 160 Euro Zuschuss bekommt man von der BKK Technoform für die Aktivwoche oder das verlängerte Wochenendprogramm „fitforwell“, als Alternative zur Erstattung für Präventionskurse.

Zuschuss: 160€

eigene Präventionskurse

Eigene Präventionskurse der BKK Technoform werden für Versicherte übernommen.

Gesundheitskonto

Gesundheitskonto für Schwangere: 200 Euro pro Kalenderjahr für ausgewählte Leistungen. Dieses Gesundheitskonto gilt nur für Leistungen, die ab dem 15. Januar 2019 in Anspruch genommen worden sind.

Präventionskurse von Fremdanbietern

Bis 150 Euro Erstattung gibt es für Präventionskurse (90 % der Kurskosten für zwei anerkannte Kurse jedes Kalenderjahr), wenn man regelmäßig (mindestens 80%) am Kurs teilgenommen hat.

Naturheilverfahren

Naturheilverfahren

Osteopathie

Die BKK Technoform erstattet bis zu 480 EUR pro Kalenderjahr für osteopathische Behandlungen für maximal 8 Sitzungen. Erstattet werden 90% des Rechnungsbetrags, maximal 60 EUR pro Sitzung.

max Sitzungen: 8
max Prozent: 90%
max Betrag: 480€
max Satz je Sitzung: 60€

Behandlungen mit Homöopathie

Homöopathie (Erstanamnese, Repertorium, Folgeanamnese) gibt es kostenlos über die Gesundheitskarte bei von der BKK Technoform anerkannten Vertragsärzten, die die Zusatzbezeichnung Homöopathie führen oder Inhaber eines Homöopathie-Diploms des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte e.V. (DZVhÄ) sind.

Kostenübernahme rezeptfreie Medikamente (z.B.Homöopathie, Phytotherapie, Anthroposophische Medizin )

100 % des Rechnungsbetrags, bis 150 EUR erstattet die BKK Technoform für homöopathische sowie anthroposophische und phytotherapeutische Arzneimittel, die nicht verschreibungspflichtig, aber apothekenpflichtig und nicht grundsätzlich von der Versorgung ausgeschlossen sind, wenn sie vom Arzt verschrieben worden sind.

max Prozent: 100%
max Betrag: 150€

Zahnvorsorge

Zahnvorsorge

professionelle Zahnreinigung

Die BKK Technoform bezuschusst zwei professionelle Zahnreinigungen im Kalenderjahr ab dem 18. Lebensjahr. Für eine professionelle Zahnreinigung bei dem Zahnarzt des Vertrauens bekommen Versicherte der BKK Technoform bis zu 40 EUR erstattet.
Eine weitere, kostenlose professionelle Zahnreinigung im Wert von 62,50 EUR bekommen Versicherte der BKK Technoform bei einem Zahnarzt des Kooperationspartners dent-net über die Versichertenkarte.

Zuschuss: 62.5€
Anzahl: 1
Vertragszahnarzt: wird übernommen
weitere Info: Für eine weitere PZR bei dem Zahnarzt des Vertrauens gibt es bis zu 40 EUR erstattet.

höherwertiger Zahnersatz (über Regelversorgung)

Hochwertiger Zahnersatz gibt es günstiger durch Kooperationen mit Dent-Net®.

Impfungen

Impfungen

Reiseimpfungen (Privatreisen)

Alle ärztlich empfohlenen Reiseschutzimpfungen (Nachweis: Bescheinigung) übernimmt die BKK Technoform zu 100%.

Prozent: 100%

Grippeschutzimpfung für alle Versicherten

Grippeschutzimpfung übernimmt die BKK Technoform bei ärztlicher Empfehlung zu 100%.

Schwangerschaft

Schwangerschaft

Hebammen-Rufbereitschaft

Im Rahmen des Gesundheitskontos für Schwangere (200 Euro für Schwangerschaftsleistungen):
Hebammen-Rufbereitschaft für eine zugelassene freiberufliche Hebamme. Die Rufbereitschaft muss die 24-stündige Erreichbarkeit der Hebamme und die sofortige Bereitschaft zur mehrstündigen Geburtshilfe enthalten.

Geburtsvorbereitungskurse für den Partner

Im Rahmen des Gesundheitskontos für Schwangere (200 Euro für Schwangerschaftsleistungen):
Geburtsvorbereitungskurs für den Vater: Teilnahme des werdenden Vaters gemeinsam mit der werdenden Mutter an einem Geburtsvorbereitungskurs bei einer zugelassenen Hebamme. Voraussetzung ist, dass der werdende Vater ebenfalls bei der BKK Technoform versichert ist.

zusätzliche Leistungen in der Schwangerschaft

BabyCare Vorsorgeprogramm, Hallo Baby (in Bayern, Baden-Wüttemberg, Westfalen-Lippe, Nordrhein, Hessen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Thüringen), Kinderheldin

Kostenübernahme rezeptfreie Arzneimittel für Schwangere

Die BKK Technoform übernimmt für nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel, zu denen auch Arzneimittel der Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie zählen, 100 % des Rechnungsbetrags, bis zu 150 EUR pro Kalenderjahr. Voraussetzung ist ein grünes Rezept des Hausarztes.

Kinder

Kinder

Baby-Bonus

Wenn die Mutter regelmäßig an einem Kurs für Rückbildungsgymnastik teilgenommen hat und für das Kind der vollständige Impfstatus nach STIKO und U1 bis U4 nachgewiesen wird, gibt es für Mütter, die Mitglied der BKK Technoform sind, wenn das Kind BKK Technoform versichert ist, über das Bonusprogramm „Babyfit“ 150 EUR.

max Bonus: 150€

zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen für Kinder

Durch das Programm BKK Starke Kids dürfen Kinder zusätzlich an den Vorsorgeuntersuchungen U10, U11 teilnehmen.

weitere Infos: durch das Programm BKK Starke Kids
U10: wird übernommen
U11: wird übernommen

Osteopathie für Babys

Die BKK Technoform erstattet bis zu 480 EUR pro Kalenderjahr für osteopathische Behandlungen. Die Leistung ist auf max. 8 Sitzungen begrenzt. Erstattet werden 90% des Rechnungsbetrags, jedoch max. 60 EUR pro Sitzung.

Krankenpflege / Haushaltshilfe

Krankenpflege / Haushaltshilfe

erweiterter Anspruch auf Haushaltshilfe im Krankheitsfall

Die BKK Technoform gewährt auch dann Haushaltshilfe, wenn und solange dem Versicherten die Weiterführung des Haushaltes nach ärztlicher Bescheinigung allein wegen einer akuten, nicht hronischen Krankheit nicht möglich ist und eine andere im Haushalt lebende Person den Haushalt nicht weiterführen kann. Der Anspruch ist ausgeschlossen, wenn und soweit Ansprüche im Sinne des SGB XI bestehen. Voraussetzung ist, dass bei Beginn der Haushaltshilfe ein Kind im Haushalt lebt, dass das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet oder das behindert und auf Hilfe angewiesen ist.
Die Haushaltshilfe wird für maximal 8 Stunden pro Leistungstag gewährt. Die Höchstanspruchsdauer liegt bei 20 Leistungstagen pro Kalenderjahr.

Spezielle Leistungen

Spezielle Leistungen

Vergünstigungen oder Zuschüsse fürs Fitness-Studio

Die aktive Mitgliedschaft bei einem qualitätsgeprüften Fitness-Studio wird im Bonusprogramm Topfit als Maßnahme anerkannt.

DMP, Hausarztmodell

DMP, Hausarztmodell

Wahltarif

Ein Hausarztmodell wird in einigen Bundesländern angeboten.

DMP Programme

Zur Unterstützung chronisch kranker Menschen hat der Gesetzgeber strukturierte Behandlungsprogramme, sog. DMP eingeführt. Bei der BKK Technoform ist es unter BKK MedPlus bekannt.

Service

Service

Ärztehotline

Medizinischer 24-Stunden-Service: Telefonische Beratung von Fachärzten und medizinischen Spezialisten zum günstigen Ortstarif unter (0621) 54 90 18 97

Nummer: 0621 54 90 18 97

spezielle Hotline

Zahn-Hotline Dent-Net:(0800) 463 933 6 0, Gesundheitstelefon (0621) 54 90 18 97,
Zusatzversicherungen BKK Extra Plus: (0202) 438 35 60,
Pflegeberatung: 05181 8470-77

Pflegehotline: 05181 8470-77

Zusatzversicherungen

Zusatzversicherungen

Zusatzversicherungen

Günstige Zusatzversicherungen für Versicherte der BKK Technoform gibt es über den Kooperationspartner BARMENIA.