Bonusprogramme der BKK Linde

BKK Linde

FitBonus+ (ab 16 Jahren)

Das Bonusprogramm der BKK Linde unterstützt eine gesunde und aktive Lebensführung mit einer Barprämie von bis zu 180 Euro. Für die Teilnahme an verschiedenen Gesundheitsleistungen erhöht der Versicherte den Wert seines Bonusgutscheins, den er dann bei der Kasse gegen Bargeld einlösen kann.

Der Bonus teilt sich in Pflichtaktivitäten, von denen mindestens zwei grundsätzlich erfüllt sein müssen und die mit 30 Euro belohnt werden, und Wahlaktivitäten, mit denen der Bonusbetrag auf bis zu 90 Euro gesteigert werden kann. Durch die zusätzliche Absolvierung einer eigenfinanzierten Gesundheitsleistung, der „FitBonus+-Aktivität“, wird der so erreichte Bonus verdoppelt.


Pflichtaktivitäten
30 Euro, wenn mindestens zwei Aktivitäten erfüllt sind:
    • Teilnahme an Krebsfrüherkennungsuntersuchung
    • Zahnvorsorge
    • Teilnahme am Gesundheits-Check-up 35
    • Überprüfung des Impfstatus


Wahlaktivitäten (Bereich Vorsorge Kinder)
Zusätzlich 20 Euro, wenn folgende zwei Aktivitäten durch alle familienversicherten Kinder erfüllt sind:
    • Kindervorsorgeuntersuchung (U1 bis U9 und J1)
    • Zahnvorsorge für Kinder (2x im Kalenderjahr)


Wahlaktivitäten (Bereich Vorsorge Schwangerschaft)
Zusätzlich 10 Euro, wenn eine Schwangerschaftsleistung nach Wahl nachgewiesen werden kann.

Wahlaktivitäten (Bereich Gesundheitsbewusstes Verhalten)
Zusätzlich 30 Euro, wenn mindestens zwei Aktivitäten erfüllt sind:
    • BMI im Normalbereich (18-27)
    • Sportliche Aktivität, z.B. Mitgliedschaft im Sportverein
    • Nichtraucher seit mind. 6 Monaten
    • Teilnahme an einer Maßnahme zur Primärprävention


FitBonus+-Aktivität
Verdopplung des gsammelten Bonusbetrags, wenn einer der folgenden Punkte erfüllt ist:
    • Private Vorsorgeuntersuchung
    • Private Krankenzusatzversicherung
    • Private Pflegezusatzversicherung


Um teilzunehmen muss der Versicherte mindestens 16 Jahre alt sein und eine Teilnahmeerklärung gegenüber der Kasse abgeben. Diese sendet daraufhin den Bonusgutschein zu, in dem absolvierte Gesundheitsleistungen dokumentiert werden. Der Bonuszeitraum umfasst 12 Monate, beginnend mit dem 1. des Monats, in dem die Teilnahme erklärt wurde.