Hauptregion der Seite anspringen
Werbung

Beitragsnachweis

Mit einem Beitragsnachweis weisen die Arbeitgeber die übermittelten Beiträge zur Sozialversicherung an die jeweiligen Krankenkassen ihrer Beschäftigten nach. Dabei werden die abzuführenden Beiträge getrennt nach Beitragsgruppen aufgeführt.

Der Beitragsnachweis muss am Tag der Fälligkeit bei der Krankenkasse vorliegen. Seit dem 1. Januar 2006 wird der Beitragsnachweis ausschließlich durch eine gesicherte verschlüsselte Datenübertragung übermittelt.

Für geringfügig beschäftigte Arbeitnehmer wird ein besonderer Beitragsnachweis an die Minijobzentrale eingereicht. Die Beiträge hierfür sind bis zum drittletzten Bankarbeitstag des Monats abzuführen.

 

Bewerten Sie uns 4,8 / 5

4419 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.