Concordia Krankenversicherungs-AG

Logo der Concordia Krankenversicherungs-AGKarl-Wiechert-Allee 55
30625 Hannover
http://www.concordia.de

 

Daten und Fakten 

Die Concordia Krankenversicherungs-AG gehört zu der Concordia Versicherungs-Gesellschaft auf Gegenseitigkeit AG und hat ihren Sitz in Hannover. Im Jahr 2015 waren gut 2,6 Millionen Menschen bei der Concordia krankenversichert. Die Beitragseinnahmen beliefen sich auf 407 Millionen Euro, die gezahlten Schadenaufwendungen betrugen 309 Millionen Euro. 

Vorstand (Stand 2016)

Vorstandsvorsitzender der Concordia Krankenversicherungs-AG ist Dr. Heiner Feldhaus. Außerdem im Vorstand sind Wolfgang Glaubitz, Johannes Grale, Henning Mettler und Lothar See. 

Historie

Gegründet wurde die Versicherungsgesellschaft als Feuerversicherer für die Landwirtschaft 1864 unter dem Namen Hoyaische Provinzial-Mobiliar-Feuerversicherungs-Gesellschaft Concordia. Zunächst auf Gebäude-versicherung spezialisiert, weitete die Concordia ihr Wirkungsgebiet 1927 auf Haftpflicht-, Unfall- und Kraftverkehrssicherung aus. 1977 erfolgte die Umbenennung zur Concordia Versicherungs-Gesellschaft auf Gegen-seitigkeit. 1988 gründete sich die Krankenversicherungs-AG. Um die Jahrtausendwende beschritt die Concordia den polnischen Markt und unterhält hier bis heute einige Tochterunternehmen. 

Kooperation mit GKV

Die Concordia Krankenversicherungs-AG bietet Kooperationen mit der gesetzlichen Direktkrankenkasse BIG direkt gesund. Das Angebot umfasst in erster Linie eine stationäre Versicherung oder einer Zusatzkrankenver-sicherung im Ausland, unter anderem werden schmerzstillende Zahnbe-handlungen und Transportkosten gedeckt.