Hauptregion der Seite anspringen

Wahltarife der TUI BKK

BKK CashPlus - 600 Euro Prämie für gesunde Versicherte

Werden im Jahr keine Leistungen in Anspruch genommen, vergütet die BKK 1/12 des gezahlten Jahresbeitrages. Man erhält bis zu 600 Euro jährlich (abhängig vom beitragspflichtigen Einkommen).

Vorteile:

  • Gesundheitskarte kann weiter verwendet werden
  • Abgerechnet wird nach einem Jahr! Keine Rechnereien oder sammeln von Quittungen
  • Präventions- und Vorsorgeleistungen mit Ausnahme der Kuren werden nicht angerechnet
  • Leistungen für mitversicherte Kinder unter 18 Jahren werden nicht angerechnet!

Krankengeld

Die Tui BKK bietet

  • hauptberuflich selbständig Erwerbstätigen (§ 44 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 SGB V),
  • unständig Beschäftigten (§ 44 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 SGB V), einen Tarif zur Aufstockung des Krankengeldes sofern diese das gesetzliche Krankengeld nach § 44 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 oder 3 SGB V oder § 46 Satz 3 SGB V gewählt haben und
  • nach dem KSVG (Künstlersozialversicherungsgesetz) versicher- ten, selbständigen Künstlern und Publizisten einen Tarif zur Wahl des Krankengeldes von 15. bis zum 42. Tag an.

Der Tarif wird gemäß § 53 Abs. 6 SGB V gemeinsam mit anderen Betriebskrankenkassen gebildet.

CCBot