SIEMAG BKK

Logo SIEMAG BKK
Ergebnis der SIEMAG BKK im aktuellen Krankenkassentest

Die Krankenkasse "SIEMAG BKK" über sich

Die SIEMAG BKK ist eine starke Versichertengemeinschaft. Sie versichert Personen, die in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Sachsen wohnen oder beschäftigt sind.

Besonderheit: Die Krankenkasse hebt sich bewusst von den übrigen gesetzlichen Krankenkassen ab und sichert ihren Kunden eine persönliche Betreuung und persönliche Erreichbarkeit zu (keine Call-Center oder Online-Geschäftsstelle). Das Leistungsangebot wird außerdem beständig erweitert.

Informationen
Hauptverwaltung
Hillnhütter Str. 89
57271 Hilchenbach
Geöffnet in:
Baden-Württemberg
Bayern
Brandenburg
Hamburg
Hessen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Sachsen

Mitglieder:
14200 (01.11.2016)
Versicherte:
18787 (01.11.2016)
Geschäftsstellen:
6
Vorstand:
Jochen Kühn
Betriebsnummer:
OST 41378558
WEST 41378558
Kassentyp:
BKK

Highlights

  • besondere Leistungen für Schwangere

    Triple-Test und Ersttrimester-Screening

    Der Triple-Test ist eine Methode der Pränataldiagnostik (Diganostik vor der Geburt), bei der die Konzentration von drei Hormonen im Blut der Mutter gemessen wird. Dies lässt Rückschlüsse auf Besonderheiten beim ungeborenen Kind zu.

    Das Ersttrimester-Screening ist eine Kombination aus einer biochemischen Untersuchung des mütterlichen Serums sowie einer Ultraschalluntersuchung, bei welcher die Nackentransparenz des ungeborenen Kindes ausgemessen wird. Anhand der dabei ermittelten Werte und vorliegender Statistik-Daten werden Rückschlüsse auf die Gesundheit des Kindes gezogen. Details hierzu sollten immer mit dem behandelnden Arzt besprochen werden.

    besondere Ultraschall-Untersuchungen (3D / Farbdoppler)

    Beim 3D-Ultraschall (auch "3D-Sonografie") wird die übliche zweidimensionale Darstellung erweitert, um in der dreidimensionalen Ansicht (3D) das ungeborenen Kindes sowie einzelne Organe sichtbar machen zu können. Die 3D-Sonografie ist eine besondere Form der Ultraschall-Untersuchung, die sich für die Schwangere vom Ablauf her nicht von den bekannten Ultraschall-Untersuchungen unterscheidet.

    Bei der Farbdoppler-Untersuchung (farbkodierte Dopplersonografie) wird die Richtung des Blutflusses in Rot oder Blau dargestellt. Damit kann der Blutfluss der Arterien und Venen unterschieden werden, was Aussagen über Durchblutungsstörungen zulässt. Außerdem können hierbei kleine Gefäße erkannt werden.

    Zytomegalie- und Toxoplasmose-Screening

    Weil das Zytomegalie-Virus für gesunde Erwachsene zwar harmlos, in der Schwangerschaft aber durchaus gefährlich ist, haben wir die entsprechende Untersuchung in unser Programm aufgenommen. Ebenso bei der Untersuchung auf Toxoplasmose (eine häufig auftretende Infektionskrankheit, die primär Katzen befällt und auf den Menschen übertagbar ist), die zumeist bei der ersten Infektion nicht auffällt.

    Antikörperfeststellung (Röteln, Windpocken)

    Da eine Rötelinfektion während der Schwangerschaft schwere Komplikationen nach sich ziehen kann (Rötelnembryofetopathie) und auch Windpocken in der Schwangerschaft schwerwiegende Folgen für Schwangere und Kind haben können, wurde auch die Feststellung der entsprechenden Antikörper bei der Mutter in unser Programm aufgenommen.

  • Bonus für Mutter und Kind

    Die SIEMAG BKK übernimmt die Kosten für die vorgeschriebenen Untersuchungen vor und während der Schwangerschaft - die Gesundheit Ihre Kindes ist dort von Anfang an ein Anliegen.

    So unterstützt die Kasse Frauen, die Schwangerschaftsvorsorge betrieben haben, die erforderlichen Kinderuntersuchungen U1 bis U4 gemacht und das Neugeborene von Anfang an bei der SIEMAG BKK versichert haben. Nach der Rückbildungsgymnastik gibt es den "Bonus für Mutter und Kind" in Höhe von 100 Euro.

    Über die genauen Voraussetzungen und wie der jeweils erforderliche Nachweis erbracht werden kann, berät die Kasse persönlich.

     

     

     

     

  • erweiterte Leistungen beim Zahnarzt

    Wenn die Zähne Risse haben finden Speisereste und Bakterien optimalen Lebensraum. Der Zahnarzt kann diese Risse versiegeln - im Fachjargon spricht man von einer „Fissurenversigelung der kariesfreien Prämolaren“.

    Unter den Prämolaren versteht der Zahnarzt die Zähne Nr. 15, 14, 24, 25, 34, 35, 44 und 45. Lassen Sie sich von Ihrem Zahnarzt beraten. Nach Vorlage der Rechnung erstattet die BKK 80 %  (bis zu  50 EUR im Jahr).

     

     

  • Narkose beim Zahnarzt

    Chirurgische Entfernung von Zähnen bei vollem Bewusstsein?

    Vielen macht diese Vorstellung Angst. Deswegen übernimmt die BKK der SIEMAG die Kosten für die Anästhesie (Vollnarkose) in Höhe von 80 % des Rechnungsbetrages, max.  bis 100 EUR im Jahr.

     

  • Osteopathie

    Viele kennen die Osteopathie unter Begriffen wie „Chiropraktik“ oder „manuelle Therapie“ und mussten sich bisher darüber ärgern, dass dies keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen ist. Die BKK der SIEMAG hat deshalb den Leistungskatalog erweitert.
    Die Versicherten der BKK der SIEMAG  können jetzt bis zu 6 Mal im Jahr die Behandlung bei einem Osteopathen wählen. Wenn dieser Mitglied im Berufsverband der Osteopathen ist oder eine entsprechende Ausbildung absolviert hat, erstattet die BKK Ihnen 80 % des Rechnungsbetrages (60 EUR pro Sitzung max.). Ärztliche Bescheinigung und Originalrechnung genügt.

  • professionelle Zahnreinigung

    Saubere Zähne und ein strahlendes Lächeln gehören zusammen. Lassen Sie Ihre Zähne durch einen Zahnarzt fachgerecht reinigen. Die BKK erstattet Ihnen 80 % der Kosten, bis zu 50 EUR im Jahr.

  • Künstliche Befruchtung

    Die SIEMAG BKK hat den allgemeinen Zuschuss um 25 % erhöht. Details können gerne im persönlichen Gespräch erfragt werden.

  • Partner-Geburtsvorbereitungskurse

    Wir unterstützen werdende Väter und beteiligen uns an den Kosten für Partner Geburtsvorbereitungskurse. Im Rahmen dieser neu eingeführten Leistung übernehmen wir 80 Prozent der Kursgebühr (maximal 50 Euro).

  • Einzigartige Interfit Kooperation - Training in über 1200 Anlagen

     

    Über 1200 Fitness- & Gesundheitsanlagen, Schwimmbäder und Golfclubs flexibel nutzen

    Durch die Kooperation zwischen derSIEMAG-BKKund  INTERFIT stehen Ihnen alle Verbundanlagen offen - und das zu exklusiven Sonderkonditionen. Dabei handelt es sich um Qualitätsanbieter mit gut ausgebildetem Personal und toller Atmosphäre.

     

    Mitglieder zahlen 19,90 Euro mtl.

    Familienversicherte 29,90 Euro mt.