Neckermann-BKK

Neckermann-BKK

Gegründet wurde die Neckermann-BKK am 1. Juli 1965 von Josef Neckermann für seine Belegschaft. In dieser Anfangszeit gehörten rund 4.000 Mitglieder der Betriebskrankenkasse an.
Nachdem sich die Krankenkasse 1999 bundesweit für jedermann geöffnet hatte, zählte sie zuletzt ca. 20.000 Versichterte. Am 1. Juli 2010 schloss sich die Neckermann-BKK mit der BANK BKK zur Vereinigten BKK zusammen.

Rechtsnachfolger Vereinigte BKK