IKK Bayern

IKK Bayern

Entstanden ist die IKK Bayern im Jahr 1999 aus der Vereinigung der regionalen Innungskrankenkassen Franken, Oberbayern, Oberpfalz-Niederbayern und Schwaben. An 12 Servicepunkten betreute sie ca. 210.000 Versicherte und 34.000 Arbeitgeber. Der Hauptsitz der Krankenkasse befand sich in München.

Durch den Zusammenschluss der IKK Bayern mit der IKK Westfalen ging am 1. Juli 2005 die Vereinigten IKK hervor.

Rechtsnachfolger Vereinigte IKK