Hauptregion der Seite anspringen

Zusatzbeitrag der BKK ZF & Partner: 1,45%

Der Beitragssatz der BKK ZF & Partner beträgt im Jahr 2022 16,05% (14,6% + 1,45% Zusatzbeitrag.

Zur BKK ZF & Partner wechseln
Ohne Kündigung bequem und sicher die Krankenkasse wechseln. Ihr Antrag genügt: als PDF zum Download

Beitragstabelle für Arbeitnehmer

Wie hoch ist Ihr Anteil am SV-Beitrag zur Krankenversicherung bei der BKK ZF & Partner?

monatlicher Verdienst
(Brutto)
Arbeitnehmer-Anteil am
Krankenkassenbeitrag
2021
Arbeitnehmeranteil am
Krankenkassenbeitrag
2022
1000,00 € 82,00 € 80,25 €
1500,00 € 123,00 € 120,38 €
2000,00 € 164,00 € 160,50 €
2500,00 € 205,00 € 200,63 €
3000,00 € 246,00 € 240,75 €
3500,00 € 287,00 € 280,88 €
4000,00 € 328,00 € 321,00 €
4837,50 € 396,68 € 388,21 €

Beitragstabelle für Auszubildende

Die Ausbildungsvergütung ist abhängig von der Branche, vom Ausbildungsjahr und der Kasse. Wie hoch sind die monatlichen Abzüge für die Krankenversicherung bei der BKK ZF & Partner?

Beitragstabelle für Selbständige

Wie hoch ist Ihr Beitrag zur Krankenversicherung als freiwillig versichertes Mitglied der BKK ZF & Partner?

Berechnen Sie als Arbeitnehmer, Selbständiger, Rentner oder Student Ihren individuellen Krankenkassenbeitrag

Berufsgruppe

Entwicklung des Zusatzbeitrags der BKK ZF & Partner

Entwicklung des Zusatzbeitrags der BKK ZF & Partner

Vergleichen Sie den Zusatzbeitrag 2022 aller Krankenkassen oder berechnen Sie jetzt ihre individuelle Ersparnis im Beitragsrechner

Fragen zum Zusatzbeitrag

Wie wird sich der Zusatzbeitrag der BKK ZF & Partner im Jahr 2022 entwickeln?

Die BKK ZF & Partner senkt den Beitragssatz im Januar 2022 auf 1,45 Prozent.

Wie kann ich zur BKK ZF & Partner wechseln?

Ganz einfach, indem Sie hier den Antrag auf Mitgliedschaft der BKK ZF & Partner ausfüllen.

Was muss ich bei einem Krankenkassenwechsel beachten?

Sie wollen Ihre Krankenkasse wechseln? Das können mit Hilfe unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung ganz schenll und einfach erledigen.