Hauptregion der Seite anspringen

Bonusprogramme der BKK Pfalz

Bonusmodelle für Erwachsene

BKK Pfalz Gesundheitsbonus

Mit dem Gesundheitsbonus GesundBleiben für Versicherte ab 18 Jahren kann man sich bis zu 120 Euro Prämie jährlich sichern!

Einen Bonus erhält man, wenn man im jeweiligen Kalenderjahr mindestens 3 und maximal 6 der nachfolgend aufgeführten Maßnahmen vollständig durchführt – selbstverständlich nur die Untersuchungen, die für das entsprechende Alter möglich sind. Zum Nachweis der Vorsorgemaßnahmen lassen Sie sich bitte die entsprechenden Felder direkt vom Arzt oder der entsprechenden Institution abstempeln und unterschreiben. Der Bonusbogen ist spätestens bis zum 31.3. des Folgejahres einzureichen.

Folgende Maßnahmen können im Bonusprogramm angerechnet werden:

  • Gesundheits-Check-Up (ab 35 alle drei Jahre; einmalig zwischen 18 und 34)
  • Krebsfrüherkennungsuntersuchung (ab 20 für Frauen und ab 45 für Männer)
  • Nachweis des Impfschutzes: Der von der ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlene Impfstatus ist aktuell.
  • Jährliche Zahnvorsorge
  • Hautkrebsscreening (ab 35 alle zwei Jahre)
  • Darmkrebsvorsorge ab 50
  • Bauchaorten-Screening ür Männer ab 65
  • Erfolgreiche Teilnahme an einem zertifzierten Präventionskurs
  • Erwerb des Wanderabzeichens des Deutschen Wanderverbandes
  • Erwerb des Sportabzeichens des Deutschen Olympischen Sportbundes
  • Aktive Mitgliedschaft in einem Sportverein oder einem qualitätsgesicherten Fitnessstudio

Die BKK Pfalz belohnt Ihren Einsatz mit 20 Euro je Vorsorgemaßnahme. Sind die Voraussetzungen erfüllt, überweist die BKK Pfalzr Ihnen Ihre Barprämie (bis zu 120 Euro) auf Ihr Konto.

    Bonusmodelle für Kinder

    BKK Pfalz Gesundheitsbonus für Kinder

    Mit dem Gesundheitsbonus GesundWachsen für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren kann man sich 60 Euro Prämie im Jahr sichern! 

    Einen Bonus erhalten Kinder, die im jeweiligen Kalenderjahr mindestens 3 der nachfolgend aufgeführten Maßnahmen vollständig durchführen — selbstverständlich nur die Untersuchungen, die für das Alter möglich sind. Zum Nachweis der Vorsorgemaßnahmen lässt man sich bitte die entsprechenden Felder direkt vom Arzt oder der entsprechenden Institution abstempeln und unterschreiben. Der Bonusbogen ist spätestens bis zum 31.3. des Folgejahres bei der BKK Pfalz einzureichen.

    Bonusmaßnahmen:
    • U1-U11 und J1/J2-Untersuchungen
    • Zahnvorsoge (halbjährlich)
    • Nachweis des Impfschutzes: Der von der ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlene Impfstatus ist aktuell.
    • Regelmäßige Teilnahme an Babyschwimmkurs/Eltern-Kind-Turnen unter qualifzierter Leitung – wenn nicht bereits als Sportvereinsmitgliedschaft bonifziert
    • Erwerb des Wanderabzeichens des Deutschen Wanderverbandes
    • Erwerb des Sportabzeichens des Deutschen Olympischen Sportbundes
    • Erwerb eines Schwimmabzeichens (DSV oder DLRG)
    • Aktive Mitgliedschaft in einem Sportverein oder einem qualitätsgesicherten Fitnessstudio