Werbung

Compliance

Unter dem Begriff Compliance versteht man in der Medizin die Bereitschaft des Patienten, sich im Rahmen einer Therapie kooperativ zu verhalten. Für die deutsche Übersetzung fuktioniert der Begriff der "Therapietreue". Dazu zählen bspw. die Einnahme der verschriebenen Medikamente oder die Änderung des eigenen Lebensstils im Bezug auf Sport, Diäten oder Nichtrauchen. Besonders wichtig ist die Compliance bei chronischen Krankheiten. Laut einer Studie der WHO (Weltgesundheitsorganisation) haben nur 50% der Patienten eine gute Compliance.