Hauptregion der Seite anspringen
Alternativmedizin

Manuela Schwesig: "Homöopathie-Forschung sehr wichtig"

Ministerpräsidentin ist Schirmherrin beim homöpathischen Ärztekongress 2019
veröffentlicht am 09.05.2019 von Redaktion krankenkasseninfo.de

Manuela Schwesig (SPD)Manuela Schwesig (SPD)(c) SPD / Susi Knoll
Schwangerschaft, Geburtshilfe und Kinderheilkunde sind die diesjährigen Schwerpunkte beim Deutschen Ärztekongress für Homöopathie. Dieser findet vom 29. Mai bis 1. Juni in Stralsund statt. Im wissenschaftlichen Programm gibt es Vorträge über die neuesten Erkenntnisse aus der Homöopathie-Forschung.

2019-05-09T10:47:00+00:00
Werbung

"Unser schönes Bundesland ist ein Küstenland und geradezu prädestiniert für das Leitthema des Kongresses. Es ist sehr wichtig, zum Beispiel darüber zu forschen, wie alternative Methoden wie die Homöopathie in der Therapie wirksam eingesetzt werden können", erklärte die diesjährige Kongressschirmherrin Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern in einem Grußwort.

Entscheidend ist, was den Patienten hilft

"Mecklenburg-Vorpommern ist ein Gesundheitsland", betont Schwesig, ein Kuratorium mit Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Medizin berate die Landesregierung bei der Entwicklung der Gesundheitswirtschaft. "Dabei ist für uns entscheidend, was der Patientin oder dem Patienten hilft", erklärt Schwesig. Der Ärztekongress für Homöopathie 2019 bietet auch einen Hebammentag am 30. Mai an. Für Studierende der Medizin ist ein Studententag am 31. Mai eingerichtet.

Krankenkassen unterstützen Integrative Medizin - inklusive Homöpathie

Drei Viertel aller Bürgerinnen und Bürger in Deutschland wünschen sich eine Integrative Medizin, also ein Miteinander von konventioneller Medizin und ergänzenden Methoden wie Naturheilkunde und Homöopathie (1). Dem tragen viele gesetzliche Krankenkassen Rechnung, indem sie die sanfte Heilmethode für die Versicherten bezuschussen. 


Welche Krankenkassen bezahlen Homöopathie? >>> Krankenkassentest



(1) Quelle: repräsentative Befragung Kantar TNS 2018).

Weitere Informationen und Anmeldung: www.homoeopathie-kongress.de

 

Weiterführende Artikel:

 

 

Bewerten Sie uns 4,8 / 5

4311 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.

Kategorien