IKK Südwest-Plus

IKK Südwest-Plus

Vorgänger der IKK Südwest-Plus war die IKK Rheinland-Pfalz. Diese hatte ihren Sitz in Mainz und ging im August 1995 aus einer Fusion der IKK Rheinhessen-Pfalz und der IKK Rheinland-Pfalz Nord hervor. Seit 2005 firmierte sie als IKK Südwest-Plus.

Bereits seit 2004 kooperierte die IKK Rheinland-Pfalz mit der IKK des Saarlandes, der späteren IKK Südwest-Direkt. Durch den Zusammenschluss der beiden Krankenkassen zum 1. Juli 2009 gingen beide Innungskrankenkassen in der IKK Südwest auf. Diese hat ihren Sitz in Saarbrücken und ist für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland geöffnet.

Rechtsnachfolger IKK Südwest