BKK Westfalen-Lippe

BKK Westfalen-Lippe

Die BKK Westfalen-Lippe wurde als Krankenkasse für die Angestellten der Wegbauverwaltung in Westfalen 1889 gegründet. Es folgten zahllose Fusionen mit anderen Betriebskrankenkassen der Region oder aus ähnlichen Berufsfeldern. Schließlich entstand die BKK Westfalen-Lippe. Zum 1. Oktober 2010 fusionierte die BKK Westfalen-Lippe mit weiteren Kassen und die BKK vor Ort entstand. Seit dem 1. Oktober 2015 heißt die gesetzliche Krankenkasse Viactiv BKK.

Die Viactiv BKK ist bundesweit geöffnet und hat ihren Hauptsitz in Bochum. Rund 730.000 Menschen sind bei der Krankenkasse versichert. Damit ist sie die größte Betriebskrankenkasse in Nordrhein-Westfalen und gilt als drittgrößte Krankenkasse deutschlandweit.

Rechtsnachfolger VIACTIV Krankenkasse