BKK der Alcan Singen

BKK der Alcan Singen

Die Gründung der Betriebskrankenkasse (BKK) der Alcan Singen kann auf das Jahr 1934 datiert werden. Damals wurde sie als Krankenkasse für die Arbeiter einer Fabrik in der Nähe von Singen gegründet, in der Aluminiumfolien und ähnliches hergestellt wurde. 2000 wurde die Fabrik unter dem Namen Alcan firmiert. Alcan hat ihren Hauptsitz in Montreal/Kanada. Zum 1. Januar 2006 wurde die BKK der Alcan Singen in die Audi BKK aufgenommen.

Die Audi BKK wurde 1894 gegründet, hat ihren Verwaltungssitz in Ingolstadt und ist bundesweit geöffnet. Knapp 670.000 Menschen sind bei der Audi BKK versichert und werden in 29 Geschäftsstellen betreut.

Rechtsnachfolger Audi BKK