BKK Carlswerk + Bauer Druck

BKK Carlswerk + Bauer Druck

Die BKK Carlswerk + Bauer Druck existierte bis Ende September 2003. Zuletzt zählte die Krankenkasse 18.500 Mitglieder und war in Baden-Württemberg, Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Bayern, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und im Saarland geöffnet. Zum 1. Oktober 2003 fusionierte die BKK Carlswerk + Bauer Druck mit der Gemeinsamen Betriebskrankenkasse Köln (GBK Köln) unter deren Namen. Die GBK Köln ging zum Jahresbeginn 2011 in der mhplus BKK auf.

Die mhplus BKK ist deutschlandweit geöffnet und hat ihren Hauptsitz in Nürnberg. Gut 500.000 Menschen sind bei der Kasse versichert und werden in 33 Geschäftsstellen betreut.