Wahltarife der atlas BKK ahlmann

Wahltarif Prämienzahlung

Kunden der atlas BKK ahlmann, die in einem Kalenderjahr außer Vorsorgeuntersuchungen und Gesundheitsförderung keine weiteren Leistungen in Anspruch genommen haben, erhalten in dem Wahltarif Prämienzahlung einen Teil Ihrer Beiträge erstattet.

Die Höhe der Prämie

Die Prämie beträgt maximal 1/12 der im Kalenderjahr eingezahlten Beiträge, inklusive der Anteile die von Dritten eingezahlt wurden (Arbeitgeber, Rentenversicherung).

Die Prämie steigt mit jedem Kalenderjahr, in dem Sie den Wahltarif gewählt haben, und beträgt


im 1. Jahr der Leistungsfreiheit 25 v. H.

im 2. Jahr der Leistungsfreiheit 50 v. H.

im 3. Jahr der Leistungsfreiheit 75 v. H.

ab dem 4. Jahr der Leistungsfreiheit 100 v. H.

Beispiel:

wenn Sie im Januar 2011 den Wahltarif Prämienzahlung gewählt haben, beträgt die Erstattung für Sie

- 25 v. H. in 2017

- 50 v. H. in 2018

- 75 v. H. in 2019

- 100 v. H. ab 2020

Die Prämie steigt dabei unabhängig davon, ob Sie in einem Jahr Leistungen in Anspruch genommen haben. Sie erreichen also immer mit dem vierten Jahr die Möglichkeit einer Erstattung in Höhe von einem vollen zwölftel Ihres Jahresbeitrags.

Dann kann die Prämie gezahlt werden

Eine Prämie kann ausgezahlt werden, wenn der Kunde und seine über ihn mitversicherten Familienangehörigen in einem Kalenderjahr keine Leistungen in Anspruch genommen haben. Leistungen, die die atlas BKK ahlmann für Familienangehörige, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, übernommen hat, bleiben natürlich unberücksichtigt.

Zudem können alle Leistungen zur Vorsorge und Prävention in Anspruch genommen werden, ohne das die Prämie entfällt:

- Zahnvorsorgeuntersuchung

- Krebs-Früherkennungsuntersuchung

- "Check-up 35"

- Kurse zur Gesundheitsförderung

- BKK Aktivwoche

- Balance Gesundheitsreisen

- Schutzimpfungen

Bindungsfrist

Der Wahltarif Prämienzahlung hat eine Bindungsfrist von einem Jahr. Die Bindungsfrist beginnt mit dem 1. des auf die Erklärung der Teilnahme folgenden Kalendermonats.

MamaBonus

MamaBonus - unser Bonus für werdende Mütter

Der MamaBonus – für einen guten Start ins Leben. Mit dem MamaBonus belohnt die atlas BKK ahlmann werdende Mütter, die sich während der Schwangerschaft gesundheitsbewusst verhalten.

Wie hoch ist der Bonus für Schwangere?

150 Euro MamaBonus schenken wir Ihnen nach der Geburt Ihres Babys, bei einer Mehrlingsgeburt sind es sogar 200 Euro. Zusätzlich zum MamaBonus übernehmen wir bis zu 100 Euro für einen Geburtsvorbereitungskurs des werdenden Vaters, wenn er bei der atlas BKK ahlmann versichert ist!

Zudem können auch mit dem MamaBonus die Kosten einer professionellen Zahnreinigung bis maximal 50 Euro eingereicht werden.

Was müssen Sie während und nach der Schwangerschaft für den Bonus tun?

Den MamaBonus erhalten Sie, wenn Sie und Ihr Kind bei der atlas BKK ahlmann versichert sind und Sie die Durchführung oder Teilnahme von fünf der folgenden Punkte nachweisen:

1.    Inanspruchnahme aller notwendigen Untersuchungen und Beratungen im Rahmen der Feststellung der Schwangerschaft entsprechend der Mutterschafts-Richtlinien.

2.    Vollständige regelmäßige Kontrolluntersuchungen durch einen Gynäkologen bzw. im zulässigen Rahmen durch eine Hebamme.

3.    Drei Ultraschall-Screenings entsprechend der Mutterschafts-Richtlinien.

4.    Glukosebelastungstest im Rahmen eines Screenings zwischen der 24. und 27. (plus 6 Tage) Schwangerschaftswoche.

5.    Vollständige Beratung für Schwangere hinsichtlich Ernährung, HIV-Test sowie Zahngesundheit für Mutter und Kind.

6.    Bei festgestellter Risikoschwangerschaft: Inanspruchnahme aller zusätzlichen weiterführenden Überwachungs- und Untersuchungsmaßnahmen entsprechend der Mutterschafts-Richtlinien.

7.    Geburtsvorbereitungskurs bei einer zugelassenen Hebamme oder einem vergleichbaren qualifizierten Anbieter.

8.    Programm »Hallo Baby« oder »BabyCare«.

9.    Gesundheitsförderungskurs nach § 20 SGB V für die Zielgruppe »Schwangere«.

10.  Kurs zur Rückbildungsgymnastik bei einer zugelassenen Hebamme oder einem vergleichbaren qualifizierten Anbieter.

Die erfüllten Punkte lassen Sie sich in ein Bonusheft eintragen, dass Sie von Ihrem persönlichen Ansprechpartner erhalten. Er berät Sie auch gerne in allen Fragen zum MamaBonus und zu unseren weiteren Angeboten bei Schwangerschaft und Mutterschaft.

 

MäuseBonus

MäuseBonus- das Bonusmodell von 0 bis 6 Jahren

Auch Kinder von 0 bis 5 Jahren gehen bei der atlas BKK ahlmann nicht leer aus, wenn sie etwas für ihre Gesundheit tun!

Was gibt es?
60 Euro in bar oder eine Erstattung von bis zu 100 Euro für zwei Maßnahmen aus den Bereichen PEKip, DELFI, Babypflege, Babyschwimmkurs, Babymassage oder vergleichbare Baby-/Kinderkurse. Den Bonus gibt es für jedes Lebensjahr bis zum sechsten Geburtstag.

zusätzlich können auch mit dem MäuseBonus die Kosten einer professionellen Zahnreinigung bis maximal 50 Euro eingereicht werden. 

Was muss man tun?
Im MäuseBonus-Heft für das jeweilige Lebensjahr fünf der folgenden Punkte nachweisen:

1.      Inanspruchnahme der im jeweiligen Lebensjahr vorgesehenen Vorsorgeuntersuchungen für Kinder (U1 bis U9)

2.      Früherkennungsuntersuchungen von Hörstörungen bei Neugeborenen

3.      Alle Impfungen, die bis zum jeweiligen Lebensjahr von der Ständigen Impfkommission empfohlen werden

4.      Nachweis über sportliche Aktivitäten bzw. Mitgliedschaft in einem Sportverein, Mutter-Kind- oder Kinderturnen

5.      Teilnahme an einer Maßnahme der zahnärztlichen Gruppenprophylaxe nach § 21 SGB V oder einer zahnärztlichen Kontrolluntersuchung

6.      Sehtest beim Kinder- oder Augenarzt oder Augenoptiker

7.      Ärztliche Untersuchung zur Feststellung des Körpergewichts. Bedingung: Das Gewicht liegt im Normbereich des Kinder-BMI

8.      Frühschwimmerabzeichen „Seepferdchen“ nach Vorgaben des Bundesverbandes zur Förderung der Schwimmausbildung

9.      Teilnahme an einem Gesundheitsförderungskurs nach §20 SGB V für die Zielgruppe „Kinder“ oder die Teilnahme an einem Familien-Programm im Rahmen der BKK Aktivwoche

10.    Teilnahmenachweise an einem der folgenden Kurse: PEKip, DELFI, Babypflege, Schwimmkurs, Babymassage

Die Bonushefte können bis zum Tag vor dem sechsten Geburtstag eingereicht werden. Ein MäuseBonus-Heft erhalten Sie von Ihrem persönlichen Ansprechpartner.

 

Wahltarif Hausarztzentrierte Versorgung

Im Hausarzttarif der atlas BKK ahlmann profitieren Sie von einer verbesserten Versorgung.
Zudem erhält Ihr Hausarzt eine gesonderte Vergütung, für die er weitergehende Auswertungen und Kontrollen Ihrer Patientendaten durchführt. Dies führt zu einer verbesserten Versorgung für Sie:
- Vermeidung von Doppeluntersuchungen
- Verbesserung der Therapiequalität, da alle Behandlungsschritte vom Hausarzt zentral gesteuert werden
- Koordinierung einer optimalen Versorgung durch die Lotsenfunktion des Hausarztes
- Sicherheit bei der Behandlung, da die Gefahren unkoordinierter und deshalb oft auch gefährlicher Medikamenteneinnahmen ebenso reduziert werden können wie überflüssige Krankenhausaufenthalte


Den Tarif bietet die atlas BKK ahlmann grundsätzlich bundesweit an (Änderungen aufgrund laufender Vertragsverhandlungen vorbehalten).