Werbung

Generikum

Als Generikum bezeichnet man eine wirkstoffgleiche Kopie eines Medikaments. Es handelt sich somit um ein Nachahmerprodukt (Me-Too-Produkt). Generika sind in der Regel günstiger als das Medikament des Erstanbieters, da Kosten für Entwicklung und Forschung relativ gering sind. In Deutschland existiert ein Patentschutz für neue Medikamente, der in den ersten Jahren eine Nachahmung verhindert. Dadurch soll die Forschung wirtschaftlich attraktiv bleiben. Allerdings wird dadurch verhindert, dass günstigere Medikamente in wirtschaftlich schwächeren Ländern genutzt werden können.

Ein bekanntes Beispiel für Generika sind acethylsalicylsäurehaltige Medikamente (in Deutschland z.B. Godamed, ASS-ratiopharm oder Eudorlin), die allesamt auf das Originalprodukt Aspirin der Bayer AG zurückzuführen sind.