Werbung

Beitragsrückerstattung

Beitragsrückerstattungen gibt es bei einigen Anbietern einer privaten Krankenversicherung, wenn der Versicherte in einem Jahr keine Rechnungen eingereicht hat. In dem Fall bekommt er einen Teil der gezahlten Beiträge zurück erstattet.


In der gesetzlichen Krankenversicherung werden seit 2004 verschiedene Bonusmodelle angeboten, durch die die Versicherten einen Teil der gezahlten Beiträge zurückerstattet bekommen, wenn sie keine Leistungen in Anspruch nehmen (siehe Beitragsrückzahlung).