Hauptregion der Seite anspringen
Service

0800-Fehlanzeige? Die richtigen Auslandsnummern der Krankenkasse

Welche Service-Nummer können Versicherte vom Ausland aus wählen?
veröffentlicht am 09.04.2018 von Redaktion krankenkasseninfo.de

Die kostenlosen 0800-er Servicenummern der Krankenkassen funktionieren nicht aus dem AuslandDie kostenlosen 0800-er Servicenummern der Krankenkassen funktionieren nicht aus dem Ausland(c) Fotolia. de / Alex
Ob nun im Familienurlaub, bei beruflichen Reisen oder Langzeitaufenthalten – ein Anruf bei der Krankenkasse in Deutschland kann in vielen Situationen dringend angebracht sein. Beim schnellen Blick ins Internet finden Versicherte oftmals eine kostenlose 0800-Rufnummer, unter der die Kasse im Normalfall erreichbar ist.

2018-04-09T11:54:00+00:00
Werbung

"The number you called is not working"

Martin Riemer (54) will nach längerem beruflichen Auslandsaufenthalt nach Deutschland zurückkehren. Wie es die Sozialgesetzgebung vorschreibt, muss er dazu zunächst seine alte Krankenkasse kontaktieren, in der er zuletzt versichert war. Im Netz wird er schnell fündig: Die Website der Kasse führt eine kostenlose einheitliche Service-Rufnummer für alle Versicherten auf.

Alle Auslandsnummern der Krankenkassen >>> ZUR LISTE

 

Das Problem mit den 0800er-Nummern

Viele Krankenkassen haben in den vergangenen Jahren einheitliche Rufnummern im Kundenservice eingeführt. Direkte Telefonanrufe in Geschäftsstellen und Kundencentern sind nur noch bei den wenigsten Krankenkassen möglich. Das kann bei Auslandsaufenthalten zum Problem werden, vor allem wenn es dringende Fragen zu klären gilt. Als letzten Ausweg findet Martin Riemer schließlich ein Kontaktformular, über das er eine ärgerliche Bitte um einen Rückruf absendet.

Die richtige Auslandstelefonnummer wählen

Was viele Versicherte nicht wissen: Die Krankenkassen halten für Auslandsanrufe gesonderte Nummern bereit. Diese sind nicht immer auf den ersten Blick im Internet zu finden. Auch handelt es sich um reguläre Telefonnummern, denen eine „+49“ oder „0049“ vorangestellt ist. Der Anrufer muss im Unterschied zu den kostenlosen 0800er-Nummern hier für die Kosten aufkommen. Mit einer geeigneten Call-by-Call-Vorwahl lassen sich aber auch hier die Kosten minimieren.

 

 

 

 

 

Bewerten Sie uns 4,8 / 5

2847 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.