Werbung

Fallwert

Der Fallwert beschreibt den durchschnittlichen Wert eines Behandlungsfalls eines gesetzlich versicherten Patienten für den Vertragsarzt. Der Gesamtwert der Leistungen des behandelnden Arztes ergibt sich aus dem Punktwert für die ärztliche Leistung (bestimmt durch den Einheitlichen Bewertungsmaßstab) multipliziert mit dem im jeweiligen Quartal gültigen berechneten Geldwert eines Punktes in der betreffenden Region.