Hauptregion der Seite anspringen
Werbung
2019-03-20T11:42:06+00:00 zurück zur Testübersicht

SECURVITA Krankenkasse im Krankenkassentest für Selbstständige

SECURVITA Krankenkasse

Lübeckertordamm 1 - 3
20099 Hamburg
Krankenkassentest für Selbstständige Kassensiegel SECURVITA Krankenkasse

geöffnet in:

Bild geöffnet Baden-Württemberg
Bild geöffnet Bayern
Bild geöffnet Berlin
Bild leeres Kreuz Brandenburg
Bild leeres Kreuz Bremen
Bild geöffnet Hamburg
Bild geöffnet Hessen
Bild geöffnet Mecklenburg-Vorpommern
Bild geöffnet Niedersachsen
Bild geöffnet Nordrhein-Westfalen
Bild geöffnet Rheinland-Pfalz
Bild leeres Kreuz Saarland
Bild geöffnet Sachsen
Bild geöffnet Sachsen-Anhalt
Bild geöffnet Schleswig-Holstein
Bild geöffnet Thüringen

Zusatzbeitrag

1 Sterne
Der Beitragssatz der SECURVITA Krankenkasse beträgt mit Krankengeld (14,6% + 1,10 Zusatzbeitrag)
Mindestbeitrag: 163,02 €
Höchstbeitrag: 712,39 €

und ohne Krankengeld (14,0% + 1.10 Zusatzbeitrag)
Mindestbeitrag: 156,79 €
Höchstbeitrag: 685,16 €

Service

3 Sterne
In der Internet-Filiale kann man Anträge, Formulare, Adressänderungen etc. ganz bequem am heimischen PC erledigen. Das spart viel Arbeit und Zeit. Für diesen Online-Service ist es erforderlich, dass man sich registriert.
3 Sterne
Zusendung von Dokumenten in elektronischer Form wird akzeptiert (z.B. gescannt, fotografiert).

Zahnvorsorge

3 Sterne
Die SECURVITA Krankenkasse bezuschusst allen Versicherten zweimal jährlich eine professionelle Zahnreinigung mit jeweils 26 Euro.

Sehhilfen

Vorsorge

1 Sterne
Versicherte der SECURVITA Krankenkasse können in einigen Bundesländern bereits vor Vollendung des 35. Lebensjahres das Hautscreening über Ihre Versichertenkarte in Anspruch nehmen.

Impfungen

3 Sterne
Kosten für umfassende Reiseschutzimpfungen, insbesondere bei Reisen in tropische Länder werden übernommen. Dazu zählen Impfungen gegen Cholera, FSME, Gelbfieber, Hepatitis A und B,Japanische Enzephalitis, Meningokokken-Meningitis, Tollwut, Typhus und Poliomyelitis. Malariaprophylaxe.
3 Sterne
Die Grippeschutzimpfung wird im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung übernommen.

Prävention

Bonusmodelle

3 Sterne
Für vielfältige gesundheitsfördernde Maßnahmen und Aktivitäten erhält man Geld- oder Sachprämien im Wert von mehreren hundert Euro. Erwachsene erhalten ab 650 Punkte 100 Euro (z.b. für Krebsfrüherkennung, Check-up-35, Impfschutz, Zahnvorsorge, Mitgliedschaft im Fitnessstudio/Sportverein, Normal-BMI). Unter 650 Punkte gibt es Sachprämien.

Wahltarife

1 Sterne
Mit dem Wahltarif Prämienauszahlung bei Leistungsverzicht erhält man als Mitglied der SECURVITA eine garantierte Prämie von bis zu 300 Euro. Nur wenige Leistungen unterliegen dem Selbstbehalt von maximal 600 Euro.
3 Sterne
Als Mitglied der SECURVITA Krankenkasse kann man einen Tarif Prämienauszahlung bei Leistungsverzicht wählen, mit dem Beiträge von bis zu 600 EUR zurückgezahlt werden, sofern man ein Kalenderjahr keine kurativen Leistungen in Anspruch genommen hat. Erstattung eines vollen Monatsbeitrags aus Arbeitnehmer- und Arbeitgeberanteil.
3 Sterne
Mit der Kombination der Wahltarife Prämienauszahlung bei Leistungsfreiheit und Prämienauszahlung bei Leistungsverzicht kann man bis zu 900 Euro jährlich als Prämie von der SECURVITA Krankenkasse ausgezahlt bekommen.