Hauptregion der Seite anspringen
Werbung
2019-09-16T12:25:57+00:00 zurück zur Testübersicht

hkk im Krankenkassentest für Selbstständige

hkk

Martinistr. 26
28195 Bremen
Krankenkassentest für Selbstständige Kassensiegel hkk

geöffnet in:

Bild geöffnet Baden-Württemberg
Bild geöffnet Bayern
Bild geöffnet Berlin
Bild geöffnet Brandenburg
Bild geöffnet Bremen
Bild geöffnet Hamburg
Bild geöffnet Hessen
Bild geöffnet Mecklenburg-Vorpommern
Bild geöffnet Niedersachsen
Bild geöffnet Nordrhein-Westfalen
Bild geöffnet Rheinland-Pfalz
Bild geöffnet Saarland
Bild geöffnet Sachsen
Bild geöffnet Sachsen-Anhalt
Bild geöffnet Schleswig-Holstein
Bild geöffnet Thüringen

Zusatzbeitrag

3 Sterne
Der Beitragssatz der hkk beträgt mit Krankengeld (14,6% + 0,39 Zusatzbeitrag)
Mindestbeitrag: 155,65 €
Höchstbeitrag: 680,17 €

und ohne Krankengeld (14,0% + 0.39 Zusatzbeitrag)
Mindestbeitrag: 149,42 €
Höchstbeitrag: 652,95 €

Service

3 Sterne
Der Arzttermin-Service wird sowohl telefonisch als auch online angeboten.
3 Sterne
Im Rahmen der Online-Filiale können verschiedenste Dokumente sicher online übermittelt werden.

Zahnvorsorge

2 Sterne
Die Professionelle Zahnreinigung können Versicherte der hkk ab 18 Jahren im Rahmen eines Selektivvertrags bei teilnehmenden Leistungserbringern einmal jährlich kostenlos in Anspruch nehmen.

Sehhilfen

1 Sterne
hkk-Versicherte bekommen bei einer Augenlaser-/ Linsenbehandlung bei Partnerkliniken der EuroEyes GmbH bis zu 20% Rabatt je behandeltem Auge und können so bis zu 990 EUR sparen. Bezuschussung von Brillen, Kontaktlinsen und sonstigen Sehhilfen über das Bonusprogramm.

Vorsorge

3 Sterne
Die hkk bezuschusst die Früherkennungsuntersuchung auf Hautkrebs für Versicherte von 18 - 34 Jahren bei einem Arzt mit Kassenzulassung (100 % der Kosten, alle 2 Jahre max. 100 EUR).

Impfungen

2 Sterne
Sofern die Impfungen von der Ständigen Impfkommission (STIKO) des Robert-Koch-Instituts in Verbindung mit den Reisehinweisen des Auswärtigen Amtes empfohlen werden, beteiligt sich die hkk zu 80 % an den Kosten.
1 Sterne
Die hkk erstattet die Grippeschutzimpfung für alle Versicherten, auch über die STIKO-Empfehlung hinaus und übernimmt 80 % der Kosten.

Prävention

Es gelten Budget-Oberdeckel für ähnliche Satzungsleistungen: zusätzliche Schwangerschaftsleistungen: 80% bis 300 EUR,

Bonusmodelle

3 Sterne
Mit dem Sofortbonus belohnt die hkk das Engagement für die Gesundheit je nach Zahl der quittierten Aktivitäten mit 30, 60 oder 150 EUR (3, 5 oder 7 Aktivitäten). Wenn sich Versicherte an Stelle des Sofortbonus für das Gesundheitsguthaben entscheiden, erhalten sie je nach Zahl der quittierten Aktivitäten 50, 100 oder 250 EUR für zusätzliche Gesundheitsleistungen. Diese können die Versicherten ab dem Folgejahr drei Jahre lang für die professionelle Zahnreinigung, verschiedene zusätzliche Zahnleistungen, Brillen, Kontaktlinsen, Osteopathie, Fitness-Tracker, Naturmedzin, Sportausrüstung, Sport- und Fitnessapps, LVM-Zusatzversicherungen, Eltern-Baby-Kurse, Baby-Schwimmen und vieles mehr abrufen.

Wahltarife

2 Sterne
Durch den hkk Selbstbehalt beteiligt man sich an den Kosten der in Anspruch genommenen Leistungen bis zu einer festgelegten Höchstgrenze. Im Gegenzug sinkt der Krankenkassenbeitrag. Es gibt fünf einkommensabhängige Stufen für den Selbstbehalttarif. Drei davon sind: Jahreseinkommen 20.000 EUR: Prämie 240 EUR, Selbstbehalt 300 EUR, max. Risiko 60 EUR, Jahreseinkommen 30.000 EUR: Prämie 380 EUR, Selbstbehalt 550 EUR, max. Risiko 170 EUR, Jahreseinkommen über JAEG : Prämie 500 EUR, Selbstbehalt 800 EUR, max. Risiko 300 EUR.