Hauptregion der Seite anspringen
Werbung
2019-07-14T18:05:32+00:00 zurück zur Testübersicht

BKK VerbundPlus im Krankenkassentest für Selbstständige

BKK VerbundPlus

Zeppelinring 13
88400 Biberach
Krankenkassentest für Selbstständige Kassensiegel BKK VerbundPlus

geöffnet in:

Bild geöffnet Baden-Württemberg
Bild geöffnet Bayern
Bild geöffnet Berlin
Bild geöffnet Brandenburg
Bild geöffnet Bremen
Bild geöffnet Hamburg
Bild geöffnet Hessen
Bild geöffnet Mecklenburg-Vorpommern
Bild geöffnet Niedersachsen
Bild geöffnet Nordrhein-Westfalen
Bild geöffnet Rheinland-Pfalz
Bild geöffnet Saarland
Bild geöffnet Sachsen
Bild geöffnet Sachsen-Anhalt
Bild geöffnet Schleswig-Holstein
Bild geöffnet Thüringen

Zusatzbeitrag

3 Sterne
Der Beitragssatz der BKK VerbundPlus beträgt mit Krankengeld (14,6% + 0,50 Zusatzbeitrag)
Mindestbeitrag: 156,79 €
Höchstbeitrag: 685,16 €

und ohne Krankengeld (14,0% + 0.50 Zusatzbeitrag)
Mindestbeitrag: 150,56 €
Höchstbeitrag: 657,94 €

Service

3 Sterne
Eine kennwortgeschützte Online-Geschäftsstelle wird angeboten.
3 Sterne
Über das Gesundheitstelefon kann man sich Facharzttermine vermitteln lassen.
3 Sterne
Dokumentenübermittlung in elektronischer Form über sicheres Nachrichten-Postfach in der Online-Filiale.

Zahnvorsorge

3 Sterne
Die BKK VerbundPlus zahlt erwachsenen Versicherten 80 % der Kosten einer professionellen Zahnreinigung, maximal 75 EUR im Kalenderjahr. Im Zuge des Kooperationsvertrages mit IMEX/dent-net bietet die BKK ihren Mitgliedern die PZR außerdem in den teilnehmenden Zahnarztpraxen an. Zweimal im Kalenderjahr kann man diese dort kostenlos in Anspruch nehmen.

Sehhilfen

Vorsorge

3 Sterne
Erstattung von Hautkrebsscreening erfolgt auch für unter 35 jährige jährlich.

Impfungen

3 Sterne
Bei privaten Reisen in Länder, in denen ein erhöhtes Gesundheitsrisiko bekannt ist, erstattet die BKK Verbund Plus die Kosten für Impfungen gegen Cholera, FSME, Gelbfieber, Hepatitis A und B, Japanische Enzephalitis, Meningokokken-Meningitis, Poliomyelitis, Tollwut, Typhus sowie die Malaria-Prophylaxe.
3 Sterne
Zusätzlich zu den gesetzlich empfohlenen Standard-Impfungen bezahlt die BKK VerbundPlus auch die Kosten in Höhe der Vertragssätze für Impfungen gegen Grippe (ohne Indikationsbeschränkungen). Auch der neue Vierfach-Wirkstoff wird bezahlt.

Prävention

150 EUR gibt es für besondere Vorsorgeleistungen im Bereich der Schwangerschaft.

Bonusmodelle

1 Sterne
Mit der Teilnahme am Bonusprogramm erhält man bei gesunder Lebensführung bis zu 50 EUR Bonus für regelmäßigen Sport im Fitnessstudio, private Vorsorgeuntersuchungen oder Präventionskurse, die nicht von der BKK VerbundPlus gezahlt werden oder Rechnungen von Leistungsanbietern (z.B. Heilpraktiker).

Wahltarife