Hauptregion der Seite anspringen
Werbung
2019-07-14T18:15:55+00:00 zurück zur Testübersicht

Audi BKK im Krankenkassentest für Selbstständige

Audi BKK

Postfach 100160
85001 Ingolstadt
Krankenkassentest für Selbstständige Kassensiegel Audi BKK

geöffnet in:

Bild geöffnet Baden-Württemberg
Bild geöffnet Bayern
Bild geöffnet Berlin
Bild geöffnet Brandenburg
Bild geöffnet Bremen
Bild geöffnet Hamburg
Bild geöffnet Hessen
Bild geöffnet Mecklenburg-Vorpommern
Bild geöffnet Niedersachsen
Bild geöffnet Nordrhein-Westfalen
Bild geöffnet Rheinland-Pfalz
Bild geöffnet Saarland
Bild geöffnet Sachsen
Bild geöffnet Sachsen-Anhalt
Bild geöffnet Schleswig-Holstein
Bild geöffnet Thüringen

Zusatzbeitrag

3 Sterne
Der Beitragssatz der Audi BKK beträgt mit Krankengeld (14,6% + 0,70 Zusatzbeitrag)
Mindestbeitrag: 158,86 €
Höchstbeitrag: 694,24 €

und ohne Krankengeld (14,0% + 0.70 Zusatzbeitrag)
Mindestbeitrag: 152,63 €
Höchstbeitrag: 667,01 €

Service

3 Sterne
Die Audi BKK hat ein Online-Center. Wenn sich die Adresse geändert hat oder wenn man eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung online zusenden möchte, die elektronische Gesundheitskarte bestellen möchte oder einen Auslandskrankenschein benötigt, kann man über „Meine Audi BKK“ diese und weitere Angelegenheiten schnell, sicher und bequem erledigen. Im persönlichen Bereich kann man unter anderem auch auf die elektronische Gesundheitsakte zugreifen, gesundheitliche Check-ups durchführen, eine Mitgliedsbescheinigung, zum Beispiel für die Hochschule oder den Arbeitgeber anfordern und vieles mehr.
3 Sterne
Die Experten vom Audi BKK Gesundheitstelefon vermitteln zeitnah Termine beim Facharzt (Mo. bis Fr. 7 bis 18 Uhr, Tel 0800 2834 255).
3 Sterne
Dokumentenübermittlung in elektronischer Form wird akzeptiert.

Zahnvorsorge

1 Sterne
Bis zu 40 EUR pro Kalenderjahr gibt es im Rahmen vom Gesundheitskonto „GesundheitExtra“.

Sehhilfen

Vorsorge

1 Sterne
In einzelnen Bundesländern bestehen Verträge für Hautkrebsvorsorge vor dem 35. Lebensjahr.

Impfungen

2 Sterne
Die Audi BKK übernimmt die Kosten für alle privaten Reiseimpfungen, die von der Ständigen Impfkommission (STIKO) des Robert-Koch-Institutes empfohlen werden inklusive Malariaprophylaxe mit bis zu 200 EUR pro Kalenderjahr.
3 Sterne
Grippeschutzimpfung wird übernommen.

Prävention

Die Audi BKK erstattet im Rahmen von GesundheitExtra bis zu 200 EUR pro Jahr für ausgewählte Leistungen.

Bonusmodelle

2 Sterne
Gesundheitsaktivitäten werden im Bonusheft bestätigt und mit je 10 EUR belohnt. Versicherte können maximal 60 EUR Bonus erhalten.

Wahltarife

3 Sterne
Wenn man ein Jahr lang Prävention betrieben, aber darüber hinaus keine weiteren Leistungen in Anspruch genommen hat, kann sich das mit dem Wahltarif Prämienzahlung finanziell auszahlen. Beim Wahltarif Prämienzahlung erhält man 1/24 des im Kalenderjahr gezahlten Beitrages zur Krankenversicherung aus dem gesetzlichen Versicherungsbeitrag (aktuell 14,6 %) sowie 1/12 des zusätzlichen, kassenindividuellen Beitrages (aktuell 0,7 %), wenn man im Jahresverlauf keine Leistungen in Anspruch genommen hat. Regelmäßige Vorsorgemaßnahmen sind davon ausgeschlossen.