Hauptregion der Seite anspringen
Werbung
2019-08-17T21:10:32+00:00 zurück zur Testübersicht

Salus BKK im Krankenkassentest für Schwangere und junge Eltern

Salus BKK

Siemensstraße 5 a
63263 Neu-Isenburg
Krankenkassentest für Schwangere und junge Eltern Kassensiegel Salus BKK

geöffnet in:

Bild geöffnet Baden-Württemberg
Bild geöffnet Bayern
Bild geöffnet Berlin
Bild geöffnet Brandenburg
Bild geöffnet Bremen
Bild geöffnet Hamburg
Bild geöffnet Hessen
Bild geöffnet Mecklenburg-Vorpommern
Bild geöffnet Niedersachsen
Bild geöffnet Nordrhein-Westfalen
Bild geöffnet Rheinland-Pfalz
Bild geöffnet Saarland
Bild geöffnet Sachsen
Bild geöffnet Sachsen-Anhalt
Bild geöffnet Schleswig-Holstein
Bild geöffnet Thüringen

Zusatzbeitrag

3 Sterne
Der Beitragssatz der Salus-BKK beträgt 15,39%(14,6% + 0,79%).

Service

1 Sterne
17 Geschäftsstellen
3 Sterne
Mit der Online-Geschäftsstelle der Salus BKK können viele Funktionen, die den Alltag erleichtern, genutzt werden, wie z.B. Anträge online stellen, Krankmeldungen bequem online einreichen, Persönliche Daten unkompliziert ändern, neue Gesundheitskarte anfordern, Mitgliedsbescheinigung und Auslandskrankenschein anfordern und direkt herunterladen.
2 Sterne
1. Schwangere erhalten eine Schwangerschaftsmappe mit Tipps und Hinweisen rund um die Schwangerschaft 2. Ernährungsberatung für Schwangere, für stillende Mütter und für Mütter (Kinderernährung und Familie).

Schwangerschaft

2 Sterne
Es gibt zusätzlich zum gesetzlichen Anspruch einen Zuschuss zur künstlichen Befruchtung von 500 EUR pro Behandlungsversuch für die ersten drei Versuche, also max. 1.500 EUR. Voraussetzung: Beide Ehepartner sind bei der Salus BKK versichert.
1 Sterne
Zusätzliche Ultraschalluntersuchung (und/oder 3D- oder Farbdopplerultraschall) wird erstattet (im Rahmen der Satzungsleistungen einmalig insgesamt bis zu 150 EUR der Kosten).
1 Sterne
Nackentransparenzmessung zur Ermittlung genetischer Defekte wird erstattet (im Rahmen der Satzungsleistungen einmalig insgesamt bis zu 150 EUR der Kosten).
1 Sterne
Triple-Test wird erstattet (im Rahmen der Satzungsleistungen einmalig insgesamt bis zu 150 EUR der Kosten).
1 Sterne
Toxoplasmose-Test wird erstattet (im Rahmen der Satzungsleistungen einmalig insgesamt bis zu 150 EUR der Kosten).
1 Sterne
Test auf Ringelröteln und Windpocken bei nicht geimpften Schwangeren und bei unklarem Impfstatus (im Rahmen der Satzungsleistungen einmalig insgesamt bis zu 150 EUR der Kosten).
2 Sterne
Die Salus-BKK bezuschusst die Teilnahme werdender Väter am Geburtsvorbereitungskurs mit max. 60 EUR, sofern dieser bei der Salus-BKK versichert ist.
Gesund Schwanger (Programm zur Vermeidung von Frühgeburten) und BabyCare (Infomaterial) werden angeboten. Ein Schwangerschaftsbudget von 150 EUR gibt es für zusätzliche Untersuchungen. Dazu zählen zusätzliche Ultraschalluntersuchung (und/oder 3D- oder Farbdopplerultraschall), Nackentransparenzmessung zur Ermittlung genetischer Defekte, Triple-Test, Toxoplasmose-Test und Test auf Ringelröteln und Windpocken bei nicht geimpften Schwangeren und bei unklarem Impfstatus.

Kinder

1 Sterne
Zur Geburt gibt es ein Begrüßungspaket.
3 Sterne
Die Salus BKK erstattet bis zu 300 EUR pro Kalenderjahr für osteopathische Behandlungen (bei Kindern bis 12 Jahre 250 EUR). Die Leistung ist auf max. 5 Sitzungen begrenzt. Erstattet werden 90% des Rechnungsbetrags, max. 60 EUR pro Sitzung (Bei Kindern bis 12 Jahre werden 100% des Rechnungsbetrages, max. 50 EUR pro Sitzung erstattet).
3 Sterne
Bis zu 100 EUR jährlich gibt es für Neurodermitis-Schutzkleidung bei Kindern und Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr.