Hauptregion der Seite anspringen
Werbung
2019-07-22T05:53:47+00:00 zurück zur Testübersicht

BKK ProVita im Krankenkassentest für Schwangere und junge Eltern

BKK ProVita

Münchner Weg 5
85232 Bergkirchen
Krankenkassentest für Schwangere und junge Eltern Kassensiegel BKK ProVita

geöffnet in:

Bild geöffnet Baden-Württemberg
Bild geöffnet Bayern
Bild geöffnet Berlin
Bild geöffnet Brandenburg
Bild geöffnet Bremen
Bild geöffnet Hamburg
Bild geöffnet Hessen
Bild geöffnet Mecklenburg-Vorpommern
Bild geöffnet Niedersachsen
Bild geöffnet Nordrhein-Westfalen
Bild geöffnet Rheinland-Pfalz
Bild geöffnet Saarland
Bild geöffnet Sachsen
Bild geöffnet Sachsen-Anhalt
Bild geöffnet Schleswig-Holstein
Bild geöffnet Thüringen

Zusatzbeitrag

0 Sterne
Der Beitragssatz der BKK ProVita beträgt 15,9% (14,6%+1,3%).

Service

0 Sterne
13 Geschäftsstellen und 1 Außendienstbüro sind vorhanden.
3 Sterne
1. kostenfreie telefonische Arzneimittelberatung für Schwangere und Stillende 2. FamiliePlus-Newsletter mit vielen wichtigen Tipps rund um das Thema Schwangerschaft und Geburt, zusätzlich erinnert Sie der Newsletter an alle wichtigen Vorsorgeuntersuchungen 3. Broschüren speziell für Schwangere und Stillende

Schwangerschaft

1 Sterne
200 EUR finanzieller Vorteil gibt es pro Versuch im Rahmen der Integrierten Versorgung (IGV).
3 Sterne
Geburtsvorbereitungskurse werden für werdenden bei der BKK ProVita versicherten Väter bezahlt.
2 Sterne
Für Hebammen-Rufbereitschaft erfolgt eine Erstattung bis 250 EUR je Schwangerschaft.
3 Sterne
Die BKK ProVita erstattet die Kosten für nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige Arzneimittel mit den Wirkstoffen Eisen, Jodid, Magnesium und Folsäure als Monopräparate oder Kombinationspräparate.
Die BKK ProVita erstattet Müttern darüber hinaus von der Geburt bis zur Vollendung des 1. Lebensjahres ihres Kindes die Kosten für nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige Arzneimittel mit dem Wirkstoff Jodid als Monopräparat. Für Entbindung in Geburtshäusern gibt es eine Bezuschussung der Kosten für Unterbringung und „Betriebskosten”. Die BKK ProVita bietet „Hallo Baby“, ein Programm zur Frühgeburtenprävention, an.

Kinder

1 Sterne
Als Baby-Begrüßungsgeschenk gibt es von der BKK ProVita ein Lätzchen.
3 Sterne
Osteopathie bei Kindern: der Zuschuss beträgt bis zu 400 Euro pro Kalenderjahr (max. 70 % je Sitzung für 4 Sitzung im Jahr)
2 Sterne
Die BKK ProVita übernimmt die Kosten für Neurodermitis-Overalls bei Kindern bis Gr. 134.
Alternative Arzneimittel: Pflanzlicher Hustensaft, Globuli und co. werden mit bis zu 500 EUR pro Kalenderjahr bezuschusst. BKK Babycheck, Augenuntersuchung, Früherkennung von Sprachentwicklungsstörungen.