zurück zur Testübersicht

AOK Sachsen-Anhalt im Krankenkassentest für Azubis

AOK Sachsen-Anhalt

Lüneburger Straße 4
39106 Magdeburg
Azubi- Kassensiegel AOK Sachsen-Anhalt

geöffnet in:

Bild leeres Kreuz Baden-Württemberg
Bild leeres Kreuz Bayern
Bild leeres Kreuz Berlin
Bild leeres Kreuz Brandenburg
Bild leeres Kreuz Bremen
Bild leeres Kreuz Hamburg
Bild leeres Kreuz Hessen
Bild leeres Kreuz Mecklenburg-Vorpommern
Bild leeres Kreuz Niedersachsen
Bild leeres Kreuz Nordrhein-Westfalen
Bild leeres Kreuz Rheinland-Pfalz
Bild leeres Kreuz Saarland
Bild leeres Kreuz Sachsen
Bild geöffnet Sachsen-Anhalt
Bild leeres Kreuz Schleswig-Holstein
Bild leeres Kreuz Thüringen

Zusatzbeitrag

3 Sterne
Der Beitragssatz der AOK Sachsen-Anhalt für Azubis beträgt 14,9% (14,6%+0,3%).

Service

3 Sterne
Onlineportal „Meine AOK“ für die AOK Sachsen-Anhalt (Online-Geschäftsstelle)
2 Sterne
Zur schnellen Bearbeitung z.Bsp. von Krankengeld wird die Bescheinigung in elektronischer Form akzeptiert - das Original muss nachgereicht werden.
1 Sterne
kostenfreier persönlicher Bewerbungscheck mit Tipps zu Lehrstellensuche, Bewerbungsunterlagen, Einstellungstests, Assessmentcenter, Vorstellungsgespräch etc.
3 Sterne
1. kostenfreie 24h-Azubi-Hotline 2. eigene Jugendplattform www.aok-on.de/sachsen-anhalt, 3. SocialMedia Kanäle Facebook, Twitter, Instagram werden mit speziellen Angeboten und Infos für AZUBIS gefüllt 4. Mit dem "fifty-fifty-Ticket" kann man im Taxi zum halben Preis von der Disco bzw. der öffentlichen Veranstaltung nach Hause fahren.

Vorsorge

3 Sterne
In den Bundesländern: Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Schleswig Holstein gibt es Hautscreening bereits unter 18 Jahre.
1 Sterne
120 Euro Zuschuss gibt es für Auszubildende im Rahmen der Teilnahme am AOK-Laufcoach.
3 Sterne
Jugendvorsorgeuntersuchungen (J2) werden von der AOK Sachsen-Anhalt bezahlt.

Impfungen

1 Sterne
Bezuschussung von Schutzimpfungen gegen Infektionskrankheiten unter Berücksichtigung der WHO Empfehlungen erfolgt für Azubis mit maximal 50 Euro jährlich.
3 Sterne
Grippeschutz gibt es uneingeschränkt als Indikationsimpfung für Kinder und Erwachsene.

Spezielle Leistungen

1 Sterne
Für medizinisch notwendige apothekenpflichtige Arzneimittel, die nicht durch Gesetz oder Richtlinie ausgeschlossen sind, gibt es nach ärztlicher Verordnung für Versicherte vom 12. bis zum 17. Lebensjahr bis maximal 20 Euro jährlich.

Bonusmodelle

1 Sterne
Als erfolgreicher Teilnehmer am AOK Gesundheitsbonus sammelt man Punkte für durchgeführte Gesundheitsmaßnahmen und erhält dafür bis zu 200 EUR im Jahr.

Wahltarife

3 Sterne
Der AOK-Bonus-Wahltarif mit Zusatzbonus ist eine geschickte Kombination aus Eigenbeteiligung und Gesundheitsbonus. in der Tarifstufe 1 bis zu 18.000 EUR beträgt der Grundbonus 80 EUR.

Bewerten Sie uns

4,1 / 5

241 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.