Hauptregion der Seite anspringen
Pressemitteilung Techniker Krankenkasse

Trotz Corona-Krise: In drin­­genden Fällen berät die TK weiterhin vor Ort.

Kunden können im Vorwege telefonisch klären, ob für sie ein Gespräch möglich ist.
veröffentlicht am 18.03.2020 von Redaktion krankenkasseninfo.de

Bild zum Beitrag Trotz Corona-Krise: In drin­­genden Fällen berät die TK weiterhin vor Ort.
Auch in Zeiten von COVID-19 ist die Techniker Krankenkasse (TK) für ihre Kunden in dringenden Ausnahmefällen weiterhin persönlich da. Um die Kunden und die Mitarbeiter zu schützen, ist die TK allerdings ab Mittwoch, 18. März nur noch nach vorheriger telefonischer Vereinbarung persönlich vor Ort zu sprechen, teilt das Unternehmen mit.

2020-03-18T12:47:00+00:00
Werbung

Hamburg, 17. März 2020. Auch in Zeiten von COVID-19 ist die Techniker Krankenkasse (TK) für ihre Kunden in dringenden Ausnahmefällen weiterhin persönlich da. Um die Kunden und die Mitarbeiter zu schützen, ist die TK allerdings ab morgen (Mittwoch, 18. März) nur noch nach vorheriger telefonischer Vereinbarung persönlich vor Ort zu sprechen, teilt das Unternehmen mit.

Alternativ empfiehlt die Techniker den Kontakt per Telefon unter 0800 - 285 85 85 sowie online über die TK-App oder www.tk.de. Kay Kuhnen, bei der TK verantwortlich für die Kundenberatung in den Filialen: "Damit schließen wir unsere Kundenberatungen nicht komplett. Aufgrund der Infektionsgefahren wollen wir die Kontakte allerdings auf die absolut unabwendbaren Gespräche begrenzen." Kunden können im Vorwege telefonisch klären, ob für sie ein Gespräch möglich ist.

 

Ergebnis der Techniker Krankenkasse im aktuellen Krankenkassentest

Techniker Krankenkasse

- Kassenprofil, Testergebnisse und Informationen

 

Weiterführende Artikel:
  • Krankenkassen-Apps im Test
    Aus dem Alltag ist das Smartphone bei den meisten Menschen nicht mehr wegzudenken: Der digitale Fortschritt ermöglicht immer neue, weitergehende Funktionen. Bei diesem Trend stehen die Krankenkassen längst nicht mehr abseits. Mit eigenen Apps bieten sie ihren Versicherten einen bequemen Service.
  • State­ment zum Kabi­netts­be­schluss des Fairer-Kassen­wett­be­werb-Gesetzes
    Das Bundeskabinett hat in seiner heutigen Sitzung den Kabinettsentwurf des "Fairer-Kassenwettbewerb-Gesetz" verabschiedet. Aus Sicht der Techniker Krankenkasse (TK) bringt das Kabinett damit ein sinnvolles Gesamtpaket in das weitere parlamentarische Verfahren ein.
  • Zusatz­bei­trag der Tech­niker Kran­ken­kasse bleibt stabil
    Der Zusatzbeitrag der Techniker Krankenkasse (TK) bleibt im kommenden Jahr stabil bei 0,7 Prozent. Das ist das Ergebnis der heutigen Sitzung des TK-Verwaltungsrats, auf der die ehrenamtlichen Mitglieder den Haushalt für 2020 beschlossen haben.
  • Corona – Beratungstelefone der gesetzlichen Krankenkassen
    Immer mehr gesetzliche Krankenkassen haben wegen der Corona – Pandemie eine eigene Hotline mit Informationen zur Ausbreitung des Virus ( SARS-CoV-2 ) eingerichtet und freigeschaltet.

 

 

 

Bewerten Sie uns 4,8 / 5

5202 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.

Kategorien