Hauptregion der Seite anspringen

Schlaflos durch die Nacht: Schlafmediziner berät im Chat

veröffentlicht am 05.07.2019 von Redaktion krankenkasseninfo.de
2019-07-05T07:30:00+00:00

Schlafmangel zermürbt. Jeder vierte Deutsche leidet unter mehr oder weniger ausgeprägten Schlafstörungen. Die meisten Schlafprobleme lassen sich auch ohne Medikamente beheben. Wichtig ist aber, dass man die eigene Situation versteht und den Ursachen auf den Grund geht.

Doch was fördert gesunden Schlaf und was hilft bei Schlafproblemen? Die Krankenkasse Novitas BKK bietet am 8. Juli 2019 einen kostenlosen Expertenchat zum Thema an. Zugang zum Chat finden Sie am Veranstaltungstag von 20.30 Uhr bis 22.00 Uhr unter: novitas-bkk.de/expertenchat.
Experte ist Dr. Sebastian Herberger, Arzt mit Schwerpunkt Kardiologie und Schlafmedizin in der Charité Berlin.

Wenn Schlafstörungen über einen längeren Zeitpunkt anhalten, sollten Betroffene mit einem Arzt sprechen. Manchmal können auch gravierende Störungen wie zum Beispiel Schlafapnoe (vorübergehende Atemstillstände im Schlaf) oder Erkrankungen wie Depressionen, Bluthochdruck oder Störungen der Schilddrüsenfunktion der Grund für schlaflose Nächte sein.

Ergebnis der Novitas BKK im aktuellen Krankenkassentest

Novitas BKK

- Kassenprofil, Testergebnisse und Informationen

 

Bewerten Sie uns 4,8 / 5

4598 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.

Kategorien