Hauptregion der Seite anspringen
Gesundheitspolitik

Zusatzbeitrag 2022: Spahn vertagt nötige Entscheidungen

Unsicherheit nach der Bundestagswahl gefährdet Stabilität
veröffentlicht am 03.09.2021 von Redaktion krankenkasseninfo.de

Wie hoch steigt der Krankenkassenbeitrag 2022?Wie hoch steigt der Krankenkassenbeitrag 2022?(c) Getty Images /marchmeena29
Der GKV-Spitzenverband hat in einer Mitteilung auf die kritische und ungelöste Situation der Krankenkassenfinanzierung hingewiesen. Die Kritik des Spitzenverbandes aller gesetzlichen Krankenkassen richtete sich an die Politik und namentlich an den Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU)

2021-09-03T15:04:00+02:00
Werbung

In der Kritik: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU)In der Kritik: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU)(c) Olaf Kosinsky - Wikimedia Commons CC BY 3.0
Dieser habe bei einem Gespräch zur Klärung der Höhe des nötigen Bundeszuschusses statt einer verlässlichen Zusage die Entscheidung auf Mitte Oktober vertagt. Ursprünglich sollte diese Frage im Spätsommer 2021 geklärt werden, damit die Krankenkassen im letzten Quartal Planungssicherheit für ihre Kalkulationen erhalten. Nun sei es fraglich, ob das von Jens Spahn bekräftigte Ziel eines stabilen Zusatzbeitrags für 2022 und damit die Sozialgarantie der Bundesregierung zu halten sei.

Unsicherheit nach der Bundestagswahl

Der Spitzenverband war mit der Forderung nach einem weiteren zusätzlichen Bundeszuschuss in Höhe von 7 Milliarden Euro in die Gespräche mit dem Ministerium gegangen. Bislang hatte Spahn bereits Rekordzuschüsse von 27 Milliarden zugesichert, um die Effekte der Corona-Pandemie abzufangen. Im Angesicht der zu erwartenden schwierigen Koalitionsverhandlungen nach der Bundestagswahl sei „völlig offen, wie und wann dann tatsächlich die zur Stabilisierung der GKV notwendigen Entscheidungen getroffen werden.“, so der GKV-Spitzenverband.

>>Alle Zusatzbeiträge der Krankenkassen

 

Weiterführende Artikel:

 

Bewerten Sie uns 4,8 / 5
https://www.krankenkasseninfo.de

7900 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.

Kategorien