Werbung

Wartezeit auf Facharzttermine: Reales Drama oder Übertreibung?

14.09.2016

Facharzttermine bringen oft lange Wartezeit mit sich - wie dramatisch ist die Situation tatsächlich?

(c) Tim Reckmann / pixelio.de

Der Fall eines sächsischen Rentners, der mehrere Jahre auf einen Arzttermin warten soll, hat in der öffentlichen Diskussion hohe Wellen geschlagen. Viele seriöse Printmedien übernahmen die Geschichte und thematisierten erneut den bekannten Engpass in der Gesundheitsversorgung.  Wie dramatisch ist die Lage tatsächlich?  

Untersuchung der IKK Classic zeichnet anderes Bild

Der kuriose Einzelfall sorgte zu Recht für Aufmerksamkeit. Viele Kassenpatienten haben sicher öfter die Erfahrung gemacht, dass bestimmte Spezialisten wie Hautärzte oder Orthopäden lange Wartezeiten von bis zu mehreren Monaten haben. Ob die Lage bei Facharztterminen insgesamt aber tatsächlich so dramatisch ist wie derzeit suggeriert, kann bezweifelt werden. Eine repräsentative Umfrage unter 1000 Bundesbürgern hatte 2015 ergeben, dass immerhin 60 Prozent aller Patienten einen gewünschten Facharzttermin bereits innerhalb von 14 Tagen erhielten. Drei Viertel aller Befragten bekam sogar den eigenen Wunschtermin zugeteilt. Unterschiede zwischen städtischen und ländlichen Regionen hätte es laut der Erhebung nicht gegeben. Allerdings liefen die Ergebnisse im Ländervergleich zum teil stark auseinander. So gab es überdurchschnittliche Wartezeiten von acht Wochen oder länger vor allem in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. 

Terminservice: Hilfe für wartende Patienten

Ob nun in der Brisanz des Problems übertrieben wurde oder nicht - Die Große Koalition hatte die langen Wartezeiten zur Chefsache gemacht und eine gesetzliche Garantie-Wartezeit von maximal vier Wochen verabschiedet. Diese ist seit April 2015 in Kraft. Als Unterstützung für die Umsetzung wurden bundesweit insgesamt 17 Vermittlungsstellen für Facharzttermine geschaffen, die bei den Kassenärztlichen Vereinigungen angegliedert wurden und wie Call-Center funktionieren. Aber auch die viele Krankenkassen helfen direkt mit eigens geschaffen Servicestellen ihren Versicherten aktiv bei der Vermittlung eines Facharzttermins.  


Welche Krankenkassen bieten einen Facharzt-Terminservice an? - Zum Testergebnis


 

 

Bewerten Sie uns 4,2 / 5

501 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.