Hauptregion der Seite anspringen
Zusatzbeitrag 2019

Versichertenentlastungsgesetz vom Bundesrat bestätigt

Zusatzbeitrag ab 2019 paritätisch - Mindestbeitrag für Selbstständige sinkt deutlich
veröffentlicht am 26.11.2018 von Redaktion krankenkasseninfo.de

Für Millionen Versicherte wird es 2019 keine Entlastung bei den Sozialabgaben gebenFür Millionen Versicherte wird es 2019 keine Entlastung bei den Sozialabgaben geben(c) fotolia.de / kamasigns
Der Bundesrat hat am 23. November dem neuen Versichertenentlastungsgesetz der großen Koalition zugestimmt. Damit kann es wie geplant zum Jahreswechsel 2019 wirksam werden. Entlastet werden Arbeitnehmer und Rentner und Selbstständige.

2018-11-26T10:03:00+00:00
Werbung

Parität beim Zusatzbeitrag

Das Gesetz regelt unter anderem die Aufteilung des jetzigen Zusatzbeitrags zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Ab Januar 2019 zahlen Pflichtversicherte wie Arbeitnehmer und Rentner nur noch den halben Zusatzbeitrag. Dadurch werden sie je nach Krankenkasse und Einkommen um bis zu 435 Euro pro Jahr entlastet.

Kleine Selbstständige sparen beim Krankenkassenbeitrag

Weitere Regelungen des neuen Gesetzes betreffen Selbstständige mit geringem Einkommen. Für die wird die Mindestbemessung beim Einkommen von derzeit 2283,50 Euro auf dann nur noch 1038,33 Euro herabgesetzt. Durch diesen Schritt sinkt der Mindestbeitrag zur Krankenkasse von derzeit circa 350 Euro auf 160 Euro.


Wie hoch ist der Zusatzbeitrag der Krankenkassen? >>> Krankenkassentest


Beitragsbefreiung für Betriebsrenten

Eine erhebliche Entlastung bringt das Gesetz für bestimmte Arten von Betriebsrenten und privat finanzierten Versorgungsbezügen. Diese können unter bestimmten Voraussetzungen bei der Auszahlung von den SV-Beitragszahlungen befreit werden.  

Das Gesetz enthält zu dem Erleichterungen für Zeitsoldatinnen und -soldaten, die nach ihrem Dienst in die gesetzliche Krankenversicherung eintreten möchten. Weiterhin regelt das Gesetz den geplanten Abbau der finanziellen Überschüsse der Krankenkassen.            

Krankenkassenbeitrag für Arbeitnehmer 2018 und 1019 Krankenkassenbeitrag für Arbeitnehmer 2018 und 1019(c) krankenkasseninfo.de

 

Weiterführende Artikel:

 

Bewerten Sie uns 4,8 / 5

2847 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.