Werbung

Umfrage bei Krankenkassen zu Haushalthilfen und häuslicher Krankenpflege

06.07.2015

Eine Haushalthilfe im Krankheitsfall sowie die häusliche Krankenpflege gehören zu den allgemeinen Pflichtleistungen der Krankenkassen. Liegen die entsprechenden Voraussetzungen dafür vor, haben Versicherte einen Anspruch. Doch beim genauen Hinschauen finden sich gravierende Unterschiede im Leistungsprofil der gesetzlichen Krankenkassen. Deutlich wird dies besonders bei den gezahlten Stundensätzen für Haushalthilfen.   
 
Eine aktuelle Umfrage des Fachportals krankenkasseninfo.de  zeigt nun, wie verscheiden die genauen Konditionen dieser Leistungen tatsächlich sind. Mehr als 55 Krankenkassen haben auf die gezielten Fragen konkret geantwortet, so dass sich ein sehr differenziertes Bild ergibt.

Stundensätze und Altersgrenzen von Kasse zu Kasse verschieden

Während viele Kassen bei der Bezahlung der Haushalthilfen den gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 Euro in der Stunde ansetzen, liegen nicht wenige auch deutlich darunter. Aber auch bei den Rahmenbedingungen für die Gewährung dieser Leistung treten Unterschiede auf. Der Gesetzgeber sieht hier als Basisbedingung vor, dass Kinder unter 12 Jahren im Haushalt leben, die durch Erkrankung nicht versorgt werden können. Diese Altersgrenzen sind bei vielen Kassen mittlerweile gelockert. Bei einigen Krankenkassen erhalten aber auch sogar kinderlose Versicherte bei Krankheit die Möglichkeit, eine Haushalthilfe auf Kosten der Kasse zu engagieren.         

Unterschiede auch bei Gewährung häuslicher Krankenpflege

Häusliche Krankenpflege wird im Normalfall als so genannte 'Behandlungspflege zur Sicherung des Ziels der ärztlichen Behandlung' bewilligt, um beispielsweise einen Klinikaufenthalt dadurch zu vermeiden. Im Rahmen eines erweiterten Anspruchs auf häusliche Krankenpflege gehen hier einige Krankenkassen deutlich darüber hinaus. Gewährt werden dann zum Beispiel auch im Einzelfall eine nötige Grundpflege und ebenfalls eine hauswirtschaftliche Versorgung.


Alle Umfrageergebnisse lassen sich im Internet einsehen unter: https://www.krankenkasseninfo.de/zahlen-fakten/umfragen/haeusliche-krankenpflege-erweiterte-haushaltshilfe-25


 

Bewerten Sie uns 4,0 / 5

478 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.