Werbung

Siemens Betriebskrankenkasse bietet persönlichen Service für Klinik- und Facharztsuche

29.08.2016

Wer als Patient auf der Suche nach einem geeigneten Spezialisten oder Facharzt ist, muss sich unter einer Vielzahl von Angeboten entscheiden. Zumeist wird dann auf Empfehlungen von Freunden oder aus dem Internet zurückgegriffen.

Hilfe vom Kundenberater der Siemens Betriebskrankenkasse

Die Siemens Betriebskrankenkasse (SBK) hat für ihre Versicherten einen persönlichen Telefonservice eingerichtet, der eine objektivere Auswahl ermöglicht. Dieser besondere Kundenservice wird von mehr als 1.500 Versicherten im Monat genutzt. Die häufigsten Anfragen gibt es für Hautärzte, Orthopäden, HNO-Ärzte und Neurologen.  

Die Kundenberater am Telefon melden sich nach einem Erstanruf des Versicherten telefonisch zurück, um alle nötigen Details abzufragen und gemeinsam mit dem Versicherten eine optimale Auswahl zu treffen. Dabei  können die Kundenberater auf eine exklusive Datenbank zugreifen, die außer Bewertungen von anderen Patienten auch Empfehlungen von Fachärzten, Kliniken und anderen Gesundheitsexperten enthält.  

Internetsuche hat ihre Grenzen

„Online-Portale oder persönliche Empfehlungen haben ihre Berechtigung, können aber nur bis zu einem gewissen Punkt einen guten Einblick in die Qualität und Spezialisierung eines Arztes oder einer Klinik geben. Versicherte brauchen jedoch objektive Orientierung im Ärzte- und Klinikdschungel – genau da setzt die Persönliche Facharzt- und Kliniksuche der SBK an“, so die Beratungsexpertin Dr. Gabriele Gonschor von der Siemens Betriebskrankenkasse.

Bewerten Sie uns 4,0 / 5

487 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.