Hauptregion der Seite anspringen
Statistik

Rekord-Finanzüberschüsse bei den Krankenkassen

veröffentlicht am 14.03.2018 von Redaktion krankenkasseninfo.de

Laut dem AOK-Bundesverband haben die gesetzlichen Krankenkassen im Jahr 2017 ein Plus von etwa 3,15 Milliarden Euro erwirtschaftet. Das sind 1,53 Milliarden mehr als noch im Jahr zuvor. Damit lagen die gesamten finanziellen Reserven am Ende des Jahres 2017 bei 19,2 Milliarden Euro. Aber auch die Ausgaben sind gestiegen.

2018-03-14T15:13:00+00:00
Werbung

 

Gröhe: Kassen gut gerüstet für Mehrausgaben

Der scheidende Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) sieht die momentanen Überschüsse als gute Basis für die nächsten Jahre. Gleichzeitig seien die Kassen zukünftig aber auch stärker finanziell gefordert. Dies betreffe die Verbesserungen in der Krankenpflege und in der Gesundheitsversorgung. Zudem seien höhere Ausgaben im Bereich Digitalisierung zu erwarten. Diese und weitere Vorhaben verlangten nach einem guten finanziellen Polster der Krankenversicherungen, so Gröhe. Gröhes Nachfolger Jens Spahn (CDU) wurde am 14. März zum neuen Gesundheitsminister ernannt. 

 

 

 

 

Statistiken verzeichnen weiter steigende Ausgaben

Dass die Kassen nach wie vor großen finanziellen Herausforderungen entgegengehen, zeigt der Vergleich zwischen den Jahren 2016 und 2017: Gegenüber dem Vorjahr stiegen der Ausgaben in 2017 pro Versichertem um knapp drei Prozent. Für ärztliche Behandlungen gaben die gesetzlichen Krankenkassen in diesem Zeitraum 3,7 Prozent mehr aus. Hohe Veränderungsraten gab es unter anderem auch beim Krankengeld (4,0 Prozent mehr als im Vorjahr), bei häuslicher Krankenpflege (5,1 Prozent mehr), bei Fahrkosten (4,9 Prozent Erhöhung) sowie bei Schwangerschaft/Mutterschaft ohne stationäre Entbindung (3,7 Prozent mehr). Lediglich im Bereich Zahnersatz wurde 2017 mit minus 0,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr weniger ausgegeben.

Weiterführende Artikel:
  • Ästhetische Chirurgie ist keine Frauendomäne mehr
    Die steigende Zahl der Schönheitsoperationen in den letzten Jahren zeigt, dass kosmetische Eingriffe längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind. Das Geschäft mit der Schönheit boomt. Allein im vergangenen Jahr wurden knapp 22 Millionen Eingriffe weltweit durchgeführt.

 

 

 

Bewerten Sie uns 4,8 / 5

4011 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.

Kategorien