Hauptregion der Seite anspringen
Reisen

Maskenpflicht oder nicht - Welche Bestimmungen gelten in meinem Urlaubsland?

Wo kann ich maskenfrei den Urlaub genießen und wo (noch) nicht?
veröffentlicht am 13.07.2020 von Redaktion krankenkasseninfo.de

Maskenpflicht im UrlaubMaskenpflicht im Urlaub(c) Gino Crescoli / Pixabay / CC0
Endlich Urlaub – nicht nur von Arbeit und Alltag, sondern sogar auch von der Maskenpflicht? Längst haben viele europäische Reiseländer ihre Hygieneregeln und weiteren Bestimmungen zur Corona-Pandemie gelockert. In einigen Urlaubsländern gelten dagegen sogar strengere Auflagen als hierzulande. Was gilt aktuell an welchem Reiseziel?   

2020-07-13T14:18:00+02:00
Werbung

Frankreich

(c) Pexels / pixabay / CC0
In Frankreich müssen Reisende, die älter als 11 Jahre sind, im öffentlichen Personennah- und Fernverkehr eine Maske tragen. In einigen Städten kann es zu einer lokal angeordneten Maskenpflicht im öffentlichen Raum kommen. Bis auf die Gebiete Mayotte und Guyana ist Frankreich derzeit nur noch wenig von der Pandemie betroffen.

Großbritannien und Nordirland

Im öffentlichen Einrichtungen und Bereichen sollte eine Maske getragen werden. In öffentlichen Verkehrsmitteln ist es in England und Schottland verpflichtend einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Italien

Urlaub in Italien Urlaub in Italien(c) Gerhard G / pixabay / CC0
In "bella Italia" ist ein Mindestabstand von 1- 2 Metern einzuhalten. Mund-Nasen-Schutz sowie Einweghandschuhe sind zum Teil in Geschäften vorgeschrieben. In der Lombardei ist das Tragen der Maske auch im gesamten öffentlichen Raum Pflicht. Es soll auch häufig zu Temperaturmessungen vor dem Betreten von Einrichtungen kommen.

Kroatien

Beim Verlassen der Reiseunterkunft wird empfohlen eine Maske zu tragen, sowie den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. In den öffentlichen Verkehrsmitteln ist es verpflichtend einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Niederlande

Im öffentlichen Personenverkehr ist das Tragen einer Maske für Menschen ab 11 Jahren Pflicht, das gilt auch auf Fähren. Ein Abstand von 1,5 Metern sollte überall eingehalten werden.

Ägypten

Urlaub in ÄgyptenUrlaub in Ägypten(c) StockSnap
Hier warnt das Auswärtige Amt vor einer nicht notwendigen und touristischen Reise, da das Land stark von der Pandemie betroffen ist. An allen öffentlichen Orten muss eine Maske getragen werden.

 

 

Österreich

In Oberösterreich gibt es wieder leicht ansteigende Infektionszahlen. Das Tragen von Mund-Nasen-Schutz ist in öffentlichen Verkehrsmitteln, Taxis, Seil- und Zahnradbahnen, Reisebussen und auch in den Innenbereichen von Ausflugsschiffen Pflicht. In Oberösterreich gilt derzeit: Mund-Nasen-Schutz muss an allen öffentlichen geschlossenen Räumen getragen werden. 

Portugal

Der Mindestabstand von zwei Metern wird empfohlen einzuhalten, gegenüber allen Personen die nicht zum eigenen Haushalt gehören. Ansonsten ist das Tragen einer Maske in Geschäften und in öffentlichen Verkehrsmitteln Pflicht. Besondere Regelungen gibt es in den Regionen Madeira und Azoren.

Schweiz

Die Hygieneregeln in der Schweiz sehen vor, dass eine Maske in allen öffentlichen Verkehrsmitteln getragen werden muss.

Spanien

Urlaub in MallorcaUrlaub in Mallorca(c) Nicolle Pankalla / pixabay / CC0
In Spanien ist das Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung an allen öffentlichen Plätzen verpflichtend. Das gilt sowohl innerhalb als auch außerhalb von geschlossenen Räumen. Ausnahmen werden jedoch am Strand und beim Sport gemacht. Für unter 6-Jährige und Menschen die aus gesundheitlichen Gründen keine Masken tragen können gilt diese Pflicht nicht und sie sind von einer möglichen Geldstrafe von circa 100 Euro ausgenommen.

Türkei

Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 warnt das Auswärtige Amt vor nicht notwendigen und touristischen Reisen in die Türkei. Auch weil der Luft- und Reiseverkehr stark eingeschränkt ist und das öffentliche Leben beeinträchtigt ist. In der Türkei gilt eine Ausgangssperre von 20 Uhr – 10 Uhr für Menschen die über 65 Jahre alt sind. Das Tragen einer Maske ist in öffentlichen Verkehrsmitteln, auf Marktplätzen und in Geschäften Pflicht. In einigen Regionen ist es auch im öffentlichen Raum verpflichtend eine Maske zu tragen. Der Mindestabstand beträgt drei Schritte.

 

Europäische Länder in denen es keine Maskenpflicht gibt:

Dänemark Dänemark(c) Sharon Ang / pixabay / CC0
Norwegen ( Maskenpflicht nur noch an Flughäfen )

  • Island
  • Finnland
  • Schweden
  • Irland
  • Tschechien
  • Dänemark
  • Weißrussland
  • Litauen
  • Estland

Doch auch in den Ländern, in denen das Tragen von Masken nicht verpflichtend ist wird ein Mund-Nasen-Schutz empfohlen und ein Mindestabstand empfohlen.

Reisewarnung für viele Länder aufgehoben

Die weltweite Reisewarnung aufgrund der Corona-Pandemie  wurde ab dem 15. Juni für die meisten EU-Mitgliedstaaten, den Schengen-Raum und Großbritannien aufgehoben. Für alle anderen Länder warnt das Auswärtige Amt weiterhin vor nicht notwendigen und touristischen Aufenthalten bis zum 31. August.

 

Quelle: Auswärtiges Amt ( Stand 13.7.2020 )

 

Weiterführende Artikel:

 

 

 

Bewerten Sie uns 4,8 / 5
https://www.krankenkasseninfo.de

5662 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.

Kategorien