Werbung

"Lass Dich nieder !" – Kampagne wirbt um Medizinernachwuchs

26.05.2014

 Der Bedarf an qualifizierten Hausärzten besonders in den ländlichen Gegenden wird in Zukunft weiter dramatisch steigen. In einer soeben gestarteten Kampagne der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) sollen junge Medizinstudenten für die Entscheidung einer Niederlassung in eigener Praxis geworben werden.

Immer mehr Ärzte - Immer weniger Niederlassungen

Trotz insgesamt steigender Ärztezahlen bleibt der Hausärztemangel bestehen, was zu großen Teilen daran liegt, dass die meisten Mediziner sich mit geregelter Dienstzeit anstellen lassen und es keinen Nachwuchs für bestehende Arztpraxen gebe.  Wegen des altersbedingten Praxisschwundes werden aber in den kommenden sieben Jahren über 50.000 neue niedergelassene Ärzte benötigt. Die Sorge um den ärztlichen Nachwuchs hat zur Kampagne "Lass dich nieder" geführt.

50.000 Praxiszulassungen werden bis 2021 frei 

Trotz insgesamt steigender Ärztezahlen bleibt der Hausärztemangel bestehen, was zu großen Teilen daran liegt, dass die meisten Mediziner sich mit geregelter Dienstzeit anstellen lassen und es keinen Nachwuchs für bestehende Arztpraxen gebe.  Wegen des altersbedingten Praxisschwundes werden aber in den kommenden sieben Jahren über 50.000 neue niedergelassene Ärzte benötigt. Die Sorge um den ärztlichen Nachwuchs hat zur Kampagne "Lass dich nieder" geführt.

Ziel der Kampagne ist es, die Studierenden der Medizin vor allem mit den Chancen und Möglichkeiten einer Niederlassung bekannt machen. Viele Absolventen, so KBV-Vorständin Regina Feldmann, würden niemals die Arbeit in einer ärztlichen Praxis kennenlernen, weil es keinerlei Pflichtmodule in der Ausbildung dazu gebe. Auch dies will die KBV in Zukunft ändern und entsprechende obligatorische Ausbildungselemente einführen.

Derzeit sind ca. 40 Prozent aller niedergelassenen Ärzte auch als Hausärzte für ihre Patienten da, viele davon auch  innerhalb der Hausarztverträge der Krankenkassen.


Alle Hausarztverträge der Krankenkassen im Überblick - >>HIER



 

Bewerten Sie uns 4,0 / 5

487 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.