Werbung

Krankenkassentest Top 20: TKK, SBK und AOK Plus an der Spitze

28.07.2016


Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat die zwanzig größten gesetzlichen Krankenkassen in vier Bereichen getestet und bewertet. Die besten Gesamtplatzierungen erreichten dabei die Techniker Krankenkasse, die AOK Plus sowie die Siemens Betriebskrankenkasse (SBK).

Potenzial beim Kundenservice  

Neben der Kundenzufriedenheit waren der Service, das Leistungsangebot sowie die Beitragshöhe Gegenstand des Vergleichstestes. Betrachtet man die Ergebnisse nach Wartungskategorien, werden deutliche Unterschiede zwischen dem Preis-Leistungsverhältnis einerseits und  der Kundenorientierung auf der anderen Seite deutlich. So erreichte keine einzige Krankenkasse bei der Kundenzufriedenheit und dem Service ein sehr gutes Ergebnis, während in den Bereichen Leistungen und Konditionen sehr oft die Note „sehr gut“ vergeben wurde. Als häufig auftretender Kritikpunkt wurde die mangelnde Erreichbarkeit per E-Mail genannt. Bei der Bewertung der Leistungen erreichten zehn Krankenkassen, darunter vier AOKn, die KKH, die BKK Mobil Oil oder die IKK Classic die Bestnote. 

Kein vollständiger Krankenkassentest 

Weil der Test nur die zwanzig größten Kassen berücksichtigt, bieten die Ergebnisse keinen kompletten Branchenüberblick. Beispielsweise wurde die derzeit bundesweit günstigste Kasse hkk nicht unter den zwanzig Testkassen gelistet, weil sie mit 500.000 versicherten nicht zu den größten gehört. Möchte man als Versicherter wirklich alle Optionen für eine optimale Krankenkassenwahl prüfen, ist der Große Krankenkassentest von krankenkasseninfo eine gute Möglichkeit.