Werbung

Knappschaft erweitert Leistungs- und Tarifspektrum

25.05.2016

Kind beim ZahnarztAb dem kommenden Quartal profitieren die Versicherten der Knappschaft von einer Reihe neuer bzw. ausgebauter Zusatzleistungen.   
So gibt es ab dem ersten Juli mehr Auswahl bei den Vorsorgeuntersuchungen sowie ambulante Kuren als Satzungsleistung im Programm. Weiterhin werden ab Juli Geburtsvorbereitungskurse für Partner von Schwangeren übernommen.

Mehrleistungen für Kinder

Im Bereich Naturheilkunde wird die Kostenübernahme für Homöopathie auf Kinder ausgeweitet. Auch im zahnmedizinischen Bereich gibt es neue Leistungen für Kinder und Jugendliche. Die Knappschaft übernimmt nun auch Fissurenversiegelungen ( Zahnversiegelungen ) und Glattflächenversiegelungen bei Zahnspangenträgern.

Neuer Wahltarif für Azubis

Azubis, die in der Knappschaft versichert sind und in betrieblicher Ausbildung eigene Einkommen beziehen, können ab sofort einen speziell auf sie zugeschnittenen Wahltarif mit Selbstbehalt in Anspruch nehmen. Mit einem Selbstbehalttarif können gerade junge und gesunde Menschen finanziell profitieren. Teilnehmende Auszubildende erhalten eine jährliche Prämie von 120 Euro.

 

 

zum Kassenprofil 

 

 

 

 zum Testergebnis

 

Foto oben: (c) fotolia.com / photographee.eu