Hauptregion der Seite anspringen
Klima

KKH: Mücken werden immer gefährlicher und aggressiver

Tropenkrankheiten auf dem Vormarsch
veröffentlicht am 25.06.2018 von Redaktion krankenkasseninfo.de

Tigermücken und andere eingewanderte Insektenarten bringen neue ErregerTigermücken und andere eingewanderte Insektenarten bringen neue Erreger(c) Frank Hollenbach / pixelio.de
Immer mehr Mückenstiche gehen mit Entzündungen und Schwellungen einher, die medizinisch behandelt werden müssen. Darauf weist die Kaufmännische Krankenkasse (KKH) hin. Zudem seien die Mücken nachweislich aggressiver. Aber damit hört es nicht auf.

2018-06-25T06:49:00+00:00
Werbung

Borreolose, Sindbis und andere Erreger

Aber damit hört es nicht auf. Wie die KKH weiter mitteilte, würden Mücken zunehmend auch gefährliche Krankheiten übertragen. So wurden vereinzelt schon Borreliose-Erreger  oder das Sindbis-Virus nachgewiesen, das als Auslöser von Fieber und Gelenkentzündungen gilt.

Hinzu kämen durch den Klimawandel neue Mückenarten wie die eingeschleppte Asiatische Tigermücke. Diese kann mehrere Krankheiten wie das Gelbfieber, Dengue- oder das Zika-Fieber übertragen. Im Jahr 2016 seien bereits knapp 1000 Fälle von Denguefieber an das Robert-Koch-Institut gemeldet worden.
 

Kratzen vermeiden, besser schützen

Das Aufkratzen der juckenden Mückenstiche sollte nach Möglichkeit vermieden werden, teilte die KKH weiter mit. Denn durch die offenen aufgekratzten Hautstellen könnten leicht Keime oder  Bakterien von tierischem Kot in den Körper eindringen. Die KKH empfiehlt, Mückenschutzmnittel aufzutragen und auf stark riechende Parfüms zu verzichten, weil diese die Mücken anziehen würden. Weiterhin rät die Krankenkasse zum Einsatz von Moskitonetzen und Mückenschutzgittern. Ein Arzt sollte laut KKH dann aufgesucht werden, wenn um einen frischen Mückenstich herum nach einiger Zeit schmerzende dicke heiße Stellen auftreten.

 

 

Ergebnis der KKH Kaufmännische Krankenkasse im aktuellen Krankenkassentest

KKH Kaufmännische Krankenkasse

- Kassenprofil, Testergebnisse und Informationen
 



Weiterführende Artikel:

 

  

 

 

 

Bewerten Sie uns 4,8 / 5

3774 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.

Kategorien