Hauptregion der Seite anspringen
Service

IT-Bootcamp für besseren elektronischen Kundenservice

Dritter Krankenkassen-Hackathon in Leipzig
veröffentlicht am 20.09.2021 von Redaktion krankenkasseninfo.de

Krankenkassen-Hackathon 2021Krankenkassen-Hackathon 2021(c) WIG2 GmbH
Wie lässt sich Nachhaltigkeit im Bonusprogramm einer Krankenkasse abbilden und einbinden? Anfang September kamen Startups und Krankenkassen zu einem weiteren Hackathon in Leipzig zusammen, um intensiv an derartigen digitalen Fragestellungen zu arbeiten. Die besten Ergebnisse wurden premiert.

2021-09-20T15:40:00+02:00
Werbung

40 Stunden - viele Lösungen

Insgesamt 80 IT-Entwickler in elf Teams traten an, um innerhalb von 40 Stunden an digitalen Anwendungen rund um das Thema Krankenversicherung zu arbeiteten. Eine Jury vergab anschließend Preise in den Kategorien „Größter Nutzen für die Versicherten“, „Innovativste Lösung“ und „Bestes gesundheitsökonomisches Konzept“.  Zu den am besten bewerteten Projekten zählten „EcoBoard“  - eine App zur Verbindung von Nachhaltigkeit und Gesundheit und eine Wallet-Lösung für mehr selbstbestimmten digitalen Service.

Elf teams arbeiteten intensiv an LösungenElf teams arbeiteten intensiv an Lösungen(c) WIG2 GmbH
Zu den teilnehmenden Partner-Krankenkassen der Veranstaltung gehörten die IKK classic, die AOK PLUS, die SBK sowie Knappschaft, VIACTIV und BIG direkt gesund. Die Kassen konnten im Vorfeld jeweils zwei konkrete Anforderungen einbringen, welche dann von den Teilnehmern gelöst werden sollten. Die Schirmherrschaft des Hackathons übernahm ein weiteres Mal Dr. Doris Pfeiffer, die Vorstandsvorsitzende des GKV-Spitzenverbandes.

Nachhaltigkeit ins Bonusprogramm

Den Preis in der Kategorie „Größter Nutzen für die Versicherten“ erhielt das Team zur Fragestellung „GKV Online – der perfekte (Self-) Service für Versicherte“. Die Gruppe konzipierte eine hybride Lösung aus personalisiertem Kundenbereich in der Krankenkassen-App und situativem Einbezug eines persönlichen Ansprechpartners. In der Rubrik „Innovativste Lösung“ setzte sich ein Ansatz zur Integration von Kriterien der Nachhaltigkeit in eine Krankenkassen-Bonus-App durch. Die anwesenden Entwickler schufen dafür ein vorgeschaltetes „EcoBoard“. Diese Erweiterung ermöglicht es, ökologische Trendthemen zu identifizieren und nachhaltiges Verhalten laufend in das Bonusprogramm einzubinden und zu honorieren.

Publikumspreis für Bonus-App

(c) WIG2 GmbH
Der Preis für das „Beste gesundheitsökonomische Konzept“ ging an ein Team, das eine datenanalytische Fragestellung bearbeitete. Auf Basis eines anonymisierten Datensatzes der IKK classic entwickelten sie ein Prädiktionsmodell zur Vorhersage von Asthma-Anfällen. Außer Konkurrenz wurde darüber hinaus ein Publikumspreis verliehen. Mit einem Live-Voting ermittelten Hacken und Gäste das Gewinnerteam. In einem knappen Kopf-an-Kopf-Rennen siegte dabei schließlich das Team „MyBoni“ mit seiner kassenübergreifenden Bonus-App.

 

Weiterführende Artikel:
  • Blockchain für Krankenkassen – Erster Gesundheits-Hackathon in Leipzig
    Ende Januar fand in Leipzig der deutschlandweit erste Krankenkassen-“Hackathon“ statt. Bei diesem aus der IT-Szene stammenden mehrtägigen Innovationsformat arbeiten gemischte Entwicklerteams intensiv an neuen Lösungen.
  • Krankenkassen-Apps im Test
    Aus dem Alltag ist das Smartphone bei den meisten Menschen nicht mehr wegzudenken: Der digitale Fortschritt ermöglicht immer neue, weitergehende Funktionen. Bei diesem Trend stehen die Krankenkassen längst nicht mehr abseits. Mit eigenen Apps bieten sie ihren Versicherten einen bequemen Service.
  • IKK gesund plus bringt Bonusprogramme auf digitalen Kurs
    Magdeburg. In seiner Sitzung am 14. April verständigte sich der Verwaltungsrat der IKK gesund plus zur aktuellen Lage des Gesundheitswesens in der Pandemiesituation sowie auf Möglichkeiten zur Bewältigung der damit verbundenen Herausforderungen.
  • „Nachhaltig gesund“: Mobil Krankenkasse mit neuer Ausrichtung
    Ein optimiertes Leistungsangebot und eine erweiterte Markenausrichtung. Alles im Zeichen von Gesundheit und Nachhaltigkeit. „Nachhaltig gesund“ – unter diesem Motto ist die Mobil Krankenkasse ab sofort für ihre rund eine Million Versicherten da und geht damit ihren eingeschlagenen Weg konsequent weiter.

 

 

 

 

Bewerten Sie uns 4,8 / 5
https://www.krankenkasseninfo.de

8024 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.

Kategorien