Hauptregion der Seite anspringen
Nachhaltigkeit

BKK ProVita erneut für den deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Nachhaltige Krankenkasse schaffte es zum zweiten mal hintereinander in die Endrunde
veröffentlicht am 07.07.2020 von Redaktion krankenkasseninfo.de

Preis für Nachhaltigkeit Preis für Nachhaltigkeit(c) Frank Fendler Bild 1
Die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis hat die Krankenkasse BKK ProVita für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2021 nominiert. Damit ist die bundesweit geöffnete BKK zum zweiten Mal in der Endauswahl in diesem Wettbewerb, an dem sich aktuell mehr als 1000 Unternehmen beteiligten. 

2020-07-07T14:13:00+02:00
Werbung

Andreas Scöfbeck - Vorstand der BKK ProVita Andreas Scöfbeck - Vorstand der BKK ProVita
„Ich freue mich sehr über diesen Erfolg.“, kommentierte Vorstand Andreas Schöfbeck die Nominierung. „Unser Nachhaltigkeits-Konzept und unser aufrichtiges Engagement für die gute Sache haben die Jury nun schon zum zweiten Mal in Folge überzeugt."

Die BKK ProVita unterstützt mit den Möglichkeiten einer gesetzlichen Krankenkasse nachhaltige Lebensweisen von Versicherten. Als einzige Krankenkasse setzt die BKK konsequent ein klimaneutrales Unternehmenskonzept um. Darüber hinaus leistet sie Beiträge zur Verbreitung und Akzeptanz von nachhaltigem Denken und Handeln.  

Interview mit Andreas Schöfbeck, Vorstand der BKK proVita zur Notwendigkeit des Umdenkens in Wirtschaft und Gesellschaft

"Alle reden von einem nachhaltigen Neustart der Wirtschaft nach Corona. Die Nominierten des Wettbewerbs tun schon lange, was jetzt vermehrt von Unternehmen erwartet wird.“, so Stefan Schulze-Hausmann, Initiator des Deutschen Nachhaltigkeitspreises. Der Preis solle sie „bestätigen, anspornen und wie ein Gütesiegel erkennbar machen.“

Der deutsche Nachhaltigkeitspreis ist der größte seiner Art in Europa und zeichnet Unternehmen aus, deren Geschäftsmodell auf Nachhaltigkeitsprinzipien beruht. Bei der Auswahl und Prämierung der Preisträger arbeitet die Stiftung mit der Bundesregierung, Kommunalverbändern, zivilgesellschaftlichen Organisationen, Forschungsstellen und Wirtschaftsverbänden zusammen.

Die endgültige Preisentscheidung wird am Deutschen Nachhaltigkeitstag, dem 4. Dezember 2020 in Düsseldorf bekannt gegeben werden.

 

Die BKK ProVita über sich

Die BKK ProVita ist die Krankenkasse für ganzheitliche Gesundheit und Nachhaltigkeit. Sie bietet ihren Versicherten umfassende Leistungen für natürliche Heilmethoden, fördert die gesunde pflanzliche Ernährung, klärt über Achtsamkeit auf und setzt sich für Umweltschutz ein. Die BKK ProVita ist eine bundesweit geöffnete Betriebskrankenkasse mit Sitz in München. Mit rund 125.000 Versicherten zählt sie zu den 50 größten gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland. Im Jahr 2017 wurde die BKK ProVita 155 Jahre alt. Ihre Geschäftsstellen befinden sich in Ansbach, Augsburg, Bergkirchen, Berlin, Coburg, Deggendorf, Hannover, Ingolstadt, Mitterteich, München, Nürnberg, Schwandorf, Wiesbaden sowie jeweils ein Außendienstbüro in Dessau-Roßlau, Kempten, Köln, Soest und Piding.

 

Ergebnis der BKK ProVita im aktuellen Krankenkassentest

BKK ProVita

- Kassenprofil, Testergebnisse und Informationen

 

 

Weiterführende Artikel:

 

 

 

Bewerten Sie uns 4,8 / 5
https://www.krankenkasseninfo.de

5989 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.

Kategorien